Die neue Solarlux Spaces Web App gibt Einblicke in über 600 Projekte und Referenzen, die weltweit realisiert wurden.

Die neue Solarlux Spaces Web App gibt Einblicke in über 600 Projekte und Referenzen, die weltweit realisiert wurden. (Foto: © Solarlux GmbH)

Solarlux lädt zur virtuellen Weltreise ein

Solarlux macht über 600 Projektdokumentationen online zugänglich: Die Web App "Spaces" bietet Architekten und Planern eine umfangreiche und inspirierende Referenzdatenbank.

Die beweglichen, größtmöglichen Gebäudeöffnungen von Solarlux kommen weltweit zum Einsatz: Sie unterstützen die passive Solararchitektur und lassen zugleich den Innen- und Außenbereich miteinander verschmelzen. Über 600 Projektdokumentationen stellt der Hersteller jetzt online bereit: Die browserbasierte Referenzdatenbank "Spaces" geht an den Start.

Mit der Entwicklung der ersten Glas-Faltwand vor fast vierzig Jahren begann der Weg zum Weltmarktführer. Inzwischen hat das familiengeführte Unternehmen mit einem vielfältigen Produktspektrum eine Vielzahl an hochwertigen Lösungen für Neubau und Modernisierung auf internationaler Ebene realisiert.

Diese zu erkunden ermöglicht jetzt die Solarlux Spaces Web App. Die systematische Suche etwa nach Gebäudetypologie, Solarlux-System oder Ort liefert Architekten und Planern die passenden Inspirationen – und die technischen Informationen gleich dazu.

Referenzen und Projekte auf einen Blick

Die neue webbasierte Oberfläche bietet auf allen Geräten und mit allen Betriebssystemen den Einstieg in die Solarlux Welt: Eine globale Ansicht zeigt alle Referenzen auf einer Weltkarte. Die Marker können durch Hineinzoomen aufgelöst werden, bis einzelne Projekte sichtbar sind. In den Dokumentationen finden sich Referenzfotografien und ein übersichtlicher Objektbericht.

Über weiterführende Links erhält der Nutzer ausführliche Objektreportagen sowie Informationen zur Produktfamilie und zu den verwendeten Produkten. Nach dem Log-in direkt auf der gleichen Seite stellt der Hersteller nicht nur technische Dokumente zur Verfügung, sondern bietet zudem praktische Zusatzfunktionen wie die Möglichkeit zum Speichern von Favoriten.

Mit umfangreichen Filtermöglichkeiten ausgestattet

Um die Suche in der Fülle der Dokumentationen auf relevante Informationen eingrenzen zu können, hat Solarlux die App mit umfangreichen Filtermöglichkeiten ausgestattet. Interessiert sich der Nutzer beispielsweise für die Integration bestimmter Solarlux Systeme oder Produkte, wird er passende Referenzen finden.

Neue Gebäudetypologien von Fassade über "Geschoss-Wohnungsbau" bis hin zu "Wohnen und Garten" erleichtern das gezielte Auffinden genau der Einsatzbereiche, die gesucht werden. Und über die Freitextsuche lassen sich Projekte etwa zu Schlagworten wie Systemen, Einsatzbereichen, Städten oder Ländern herausfiltern.

Mit Vorschlägen ähnlich zur aktuell aufgerufenen Referenz gewährt Spaces umfassende Einblicke in die Solarlux Produktvielfalt.

Weitere Informationen: Die Spaces App ist ab sofort erreichbar unter: https://spaces.solarlux.com

Das könnte Sie auch interessieren: