Die aktuellen Funk-Garagentorantriebe sind nicht nur komfortable Toröffner, sondern lassen sich auch mit praktischem Zubehör ausstatten, z. B. mit Spiralkabel als flexible Steckdose.

Die aktuellen Funk-Garagentorantriebe sind nicht nur komfortable Toröffner, sondern lassen sich auch mit praktischem Zubehör ausstatten, z. B. mit Spiralkabel als flexible Steckdose. (Foto: © Schellenberg Professional)

LED-Highlights und ausziehbare Stromsteckdose

RTS Magazin - Aktuell

November 2021

Mehr Möglichkeiten schafft praktisches Zubehör, das speziell für die neuen Garagentorantriebe Smart Drive L und XL aus dem Hause Schellenberg Professional zur Verfügung steht.

Für den komfortablen Empfang mit offenen Toren sorgen die aktuellen Garagentorantriebe Smart Drive L sowie XL für Schwing- und Sektionaltore. Dabei lassen sie sich bequem per Handsender oder auch eingebunden in das Smart Home-System von Smart Friends per App steuern. Was sie darüber hinaus besonders macht, sind die individuellen Extras und zusätzliches Zubehör.

Die Antriebe sind beispielsweise für Garagen mit Tür durch Schlupftürkontakt geeignet. Dafür besteht eine Anschlussmöglichkeit. Ein bis zu 2,8 Meter ausziehbares Spiralkabel mit Steckdose, passend für den integrierten Stromanschluss der Antriebe, bietet eine flexible Stromquelle in der Garage. Daran angeschlossen werden können etwa der Staubsauger bei der nächsten Reinigungsaktion – oder der Akku zum Aufladen von E-Bike und E-Auto in der heimischen Garage.

Ein anderes Highlight hat das Siegerländer Familienunternehmen im wahrsten Sinne des Wortes mit seiner praktischen LED-Garagenzusatzbeleuchtung auf den Weg gebracht. Diese wird ganz einfach mit Magnetstreifen an der Metallkonstruktion der Garage montiert.

Kraftvoll im Einsatz

Über das Smart Home-System lassen sich die neuen Garagentorantriebe in das smarte Zuhause integrieren und per App steuern. Foto: © Schellenberg ProfessionalÜber das Smart Home-System lassen sich die neuen Garagentorantriebe in das smarte Zuhause integrieren und per App steuern. Foto: © Schellenberg Professional

Zusätzlich zur integrierten, dezenten Beleuchtung der Garagentorantriebe spendet die LED-Lösung ein besonders helles Licht am Garagenhimmel. Sie schaltet sich automatisch beim Betrieb des Antriebs ein und nach drei Minuten wieder selbstständig aus. Alternativ lässt sich die LED-Beleuchtung per Handsender direkt bedienen, ohne dass das Garagentor bewegt werden muss. All das schafft Sicherheit sowie gute Sicht, beispielsweise beim Stöbern in der Garage, oder beim Ein- und Ausparken.

Der Smart Drive L passt zu Garagentoren mit maximal 4,25 Meter Breite sowie maximal 2,35 Meter Höhe und bringt als enthaltenes Zubehör noch einen Innentaster sowie einen Handsenderrahmen mit. Der Smart Drive XL ist ideal für Garagentore mit maximaler Breite von 5,95 Meter und maximaler 2,35 m Höhe geeignet. Die Antriebe haben eine Zugkraft von 500 N bis 1000 N und eignen sich für Garagentore bis 100 Kilogramm Gewicht.

Sicherheit und smarte Möglichkeiten

Zusätzlich zur Softstart- und Softstopp Automatik sowie der elektronischen Hinderniserkennung sorgt die bereits beim Smart Drive XL enthaltene Lichtschranke für Sicherheit. Mit ihrer stabilen Verbindungsstange bringen alle Garagentorantriebe auch eine starke Abwehr gegen Einbrecher mit in die Garage. Das Hochschieben des Tores von außen wird damit verhindert. Für den zuverlässigen Einsatz über lange Zeit sorgen auch die stabilen, verwindungsfreien Metallschienen und die durchgängige Antriebskette aus Metall.

Bedienen lassen sich die Smart Drive bequem mit den beiliegenden 2- Kanal-Funk-Handsendern. Beim Smart Drive XL ist auch ein 4- Kanal-Funk-Handsender mit enthalten. Allen gemeinsam ist dabei die hohe Funksicherheit des hauseigenen Funkprotokolls mit 868,4 MHz, zum Schutz vor Manipulationen. Selbstverständlich können die Funk-Antriebe auch smart gesteuert werden.

Dafür lassen sie sich in das Smart Friends-System integrieren. Es ist mit über 100 Markenprodukten auch weiterer Hersteller von der Antriebs-, Sicherheits- und Sensortechnik bis hin zum Licht kompatibel. Über die Smart Friends-Box als Zentrale kann das Garagentor per Smartphone-App bedient werden.

Weitere Informationen: www.schellenberg-professional.de

Das könnte Sie auch interessieren: