Die leistungsstarken Funk-LED-Leuchten können flexibel und unabhängig vom Antrieb in der Garage oder im Wohnraum installiert werden.

Die leistungsstarken Funk-LED-Leuchten können flexibel und unabhängig vom Antrieb in der Garage oder im Wohnraum installiert werden. (Foto: © LiftMaster)

Aufsteckantrieb mit integriertem WiFi

Der neue Aufsteck-Garagentorantrieb LiftMaster LM3800W setzt Maßstäbe: Er besitzt laut Herstellerangaben als Erster auf dem europäischen Markt eine integrierte WiFi-Schnittstelle.

Diese macht ein zusätzliches Gateway überflüssig. Vorteilhaft für Monteure und Kunden ist darüber hinaus die mit wenigen Handgriffen durchzuführende platzsparende Montage an der Wand statt an der Decke.

Garagentorantriebe von LiftMaster stehen für smarten Bedienkomfort, leichte Montage und höchste Sicherheit. Nun stellt das Unternehmen mit dem LM3800W laut eigener Angaben Europas ersten Aufsteck-Garagentorantrieb mit integriertem WiFi vor. Es wird kein zusätzliches Gateway mehr benötigt, um den Antrieb mit dem heimischen Router zu verbinden.

Die Verbindung zum MyQ-Smart Home-System erfolgt direkt am Antrieb in nur wenigen Schritten. Anschließend kann die bewährte MyQ Technologie vollumfänglich genutzt werden. So können Nutzer mittels App auf Smartphone, Tablet oder PC den Torantrieb ortsunabhängig überwachen und steuern. Die MyQ App ist im Google Play Store und im Apple App Store kostenlos erhältlich.

Schnelle Montage und leistungsstark

Oftmals werden Garagentorantriebe mittig an der Decke installiert. Ist nur wenig oder aber auch zu viel Raum an der Decke vorhanden, der Platz anderweitig verplant oder stört der Deckenantrieb aus optischer Sicht, gilt es Alternativen zu finden. LiftMaster Monteure können ihren Kunden nun mit dem LM3800W Aufsteckantrieb für Sektionaltore mit Federausgleich eine Lösung anbieten.

Der Antrieb wird platzsparend und unauffällig seitlich neben dem Tor montiert. Die Installation erfolgt zeitoptimiert mit wenigen Handgriffen, zudem entfällt die Überkopfarbeit. Die Einstellung der Endpositionen erfolgt intuitiv und elektronisch, wie bereits von den LiftMaster Schienenantrieben bekannt. Dabei lernt der Antrieb die zur Öffnung und Schließung notwendigen Kräfte automatisch.

Sanftes Öffnen und Schließen

Der Antrieb ist in der Lage, Garagentore mit einem Gewicht von bis zu von 130 Kilogramm bei zueinander korrelierenden Maximalmaßen von 3,00 Meter Höhe und 5,50 Meter Breite zu bewegen. Soft-Start und Soft-Stopp sorgen für ein sanftes Öffnen und Schließen.

Internetanbindung ohne Gateway, nahezu unsichtbar und mit modernsten Sicherheitsfeatures – der neue Aufsteck-Garagentorantrieb bietet attraktive Innovationen. Foto: © LiftMaster
Internetanbindung ohne Gateway, nahezu unsichtbar und mit modernsten Sicherheitsfeatures – der neue Aufsteck-Garagentorantrieb bietet attraktive Innovationen. Foto: © LiftMaster

Die mitgelieferte MyQ Funk-LED-Leuchte sorgt für ausgezeichnete Helligkeit. Zusätzlich können bis zu fünf weitere separat erhältliche LED-Leuchten an den Antrieb angeschlossen und mobil gesteuert werden: Während des Öffnens und Schließens des Garagentors direkt über den Antrieb, via MyQ, über den Handsender oder über eine separat erhältliche Multifunktionskonsole (78 EV).

So ermöglichen die smarten LED-Leuchten, die flexibel und unabhängig vom Antrieb z. B. in Garage oder Flur positioniert werden können, eine optimale Ausleuchtung.

Umfangreicher Lieferumfang

Der neue Aufsteck-Garagentorantrieb LM3800W wird mit zwei Design 4-Kanal Handsendern (TX4EVF) für den schnellen Zugang zur Garage, einer verbesserten Kupplung zur sicheren Verbindung zwischen Welle und Antrieb, einem 12V E-Schloss zur automatischen Verriegelung des Garagentors und einer langlebigen MyQ LED-Leuchte ausgeliefert.

Optional erhältliches Zubehör – beispielsweise eine Failsafe Lichtschranke und eine Back-up Batterie – ermöglichen die ideale Ausrichtung an den individuellen Wohnkomfort und die Sicherheit.

www.liftmaster.de