(Foto: © Walter Fensterbau)

Walter Fensterbau mit neuem Internetauftritt

Die Karl Heinrich Walter Fensterbau GmbH hat die digitalen Zeichen der Zeit erkannt und baut auf eine neue Website als Sprachrohr zu seinen bestehenden und potentiellen Kunden.

Die neue Homepage unter www.walter-fensterbau.de ist für alle Zielgruppen inhaltlich gut strukturiert und informativ lösungsorientiert aufgebaut. Auch interaktive Elemente lassen den Nutzer tief in die Leistungswelt eintauchen.

Mit responsiver Lösung

Auf modernster informationstechnologischer Basis konstruiert, kann die Website für die künftigen kommunikativen Aufgaben, die vor allem auch im Onlinemarketing liegen werden, herangezogen werden. Die Inhalte der Website sind responsive abrufbar. Das heißt, neben der Standardvariante auf Notebook kann mobil via Smartphone oder Tablett zugegriffen werden. Das entspricht dem Userverhalten nicht nur der jungen Zielgruppen, sondern auch jener, die tatsächlich unabhängig vom Ort nach Lösungen suchen.

Zum einen sind die Produkte inhaltlich für einen unbedarften Fensterkäufer verständlich erklärt, zum anderen finden Architekten, Fachspezialisten sowie die Walter-Fachhandelspartner sämtliche für sie relevanten Informationen rasch und übersichtlich.

Die Startseite gibt einen ausgezeichneten Überblick über die Produktwelt von Walter. User können über die dargestellten Produktwelten oder über die Hauptnavigation auf relevante Informationen direkt zugreifen, und zwar in der für sie gewünschten Tiefe an Leistungsbeschreibung. Alle Produktlinien zeigen eine Übersicht über die angebotenen Systeme und geben Informationen bis hin zu Ausführungsarten der einzelnen Modelle.

Strukturierte Inhalte verständlich erklärt

Dabei ist die Userlogik systematisch über sämtliche Produktgruppen in gleicher Art aufbereitet. Fenster, Schiebesysteme und Haustüren werden nicht unter den Materialgruppen Holz oder Kunststoff geführt, sondern werden nach Leistungsstärke bzw. Nutzen dargestellt.

Das heißt, einerseits hochqualitative, ausgesprochen leistungsstarke Elemente für besonders hohe Ansprüche, andererseits Elemente in einem Premiumprogramm, das sowohl Holz, Holz-Alu- als auch Kunststoffelemente beinhaltet, bis hin zu einem Programm, das für schmalere Portemonnaies in einem ausgereiften Preis-Leistungs-Angebot dargestellt wird.

Services, Partnerschaften, Unternehmen und Referenzen

Neben der Produktübersicht konzentriert sich die Hauptnavigation auf die Bereiche Services, Partnerschaften, Unternehmen und Referenzen. Hinter dem Begriff Service verbergen sich Informationen über Zusatzleistungen wie Montagequalität und Montageteams einerseits, bis zu Wartungs- und Pflegevorschläge für Elemente aller Rahmenmaterialien. Dazu kommen Informationen über die hauseigenen Ausstellungsräumlichkeiten, die Interessierten offenstehen (in Corona-Zeiten natürlich mit Voranmeldung).

Unter Partnerschaften werden Informationen für Händlerpartner, Architekten und Planer sowie über die wichtigsten Zulieferpartner vermittelt. Ein wichtiger Punkt dabei sind die angebotenen Kontaktmöglichkeiten. Vor allem neue Interessenten an Händlerpartnern sind bei Walter herzlich erwünscht.

Architekten und Planer, die sich für konkrete Lösungen und Angebote interessieren, können ebenfalls Kontakt aufnehmen und werden Händlern zugewiesen, die in der Lage sind, je nach Anforderung die gewünschten Projekte auch umzusetzen.

Wunsch nach Transparenz wird Rechnung getragen

Unter dem Button Unternehmen erzählt Walter über seine einzigartige, 325 Jahre währende Geschichte, über Markenphilosophie, Nachhaltigkeit und Umweltschutz sowie über Qualitätskriterien, die die angebotenen Lösungen so einzigartig machen. Weiters gibt es Kontaktmöglichkeiten mit zuständigen Sachbearbeitern, die die Kunden und Partner im Markt betreuen. Abgerundet werden die Informationen durch Stellenangebote sowie durch Ausbildungsplätze für Azubis in Verwaltung und Produktion.

Die Reihenfolge der Navigation schließt der Button Referenzen ab. Hier werden Beispiele umgesetzter Projekte gezeigt, die die hohe Endfertigungsqualität von Walter-Fensterbau in unterschiedlichsten Bausituationen unter Beweis stellen.

Alles in allem ist die neue Website ein attraktives, gelungenes Aushängeschild, das ein umfassendes Bild und eine Leistungsschau von Walter wiedergibt. Sie ist nicht als abgeschlossenes Medium zu verstehen, sondern wird permanent weiterentwickelt und ergänzt. Mit dieser Website hat Walter Fensterbau ein kommunikatives Instrument geschaffen, das gerade in Zeiten von Corona den digitalen Draht zum Kunden ebnet.

Weitere Informationen: www.walter-fensterbau.de

Das könnte Sie auch interessieren: