Arne Hetterich, Glasermeister und Geschäftsführer der Glas-Hetterich GmbH in Gelnhausen, wird am 22. Oktober auf dem Instagram-Account "Das Handwerk" das Glaserhandwerk von seiner praktischen Seite vorstellen.

Arne Hetterich, Glasermeister und Geschäftsführer der Glas-Hetterich GmbH in Gelnhausen, wird am 22. Oktober auf dem Instagram-Account "Das Handwerk" das Glaserhandwerk von seiner praktischen Seite vorstellen. (Foto: © Glas-Hetterich)

Takeover durch Glas-Hetterich

Glas-Hetterich übernimmt am 22. Oktober 2021 den Instagram-Account von "Das Handwerk".

Das Handwerk ist die Wirtschaftsmacht von Nebenan. Rund. 5,6 Millionen Menschen in Deutschland arbeiten im Handwerk. Es gilt als vielseitigster Wirtschaftszweig der Republik. So vielseitig wie das Handwerk selbst, sind auch die Menschen, die das Handwerk ausführen und natürlich ihre Berufe.

In einem Takeover übernimmt die Firma Glas-Hetterich aus Gelnhausen für einen Tag, am 22. Oktober, den Instagram-Account von "Das Handwerk" und präsentiert an diesem Tag das Glaserhandwerk. In mehreren Stories werden typische Facetten und Alltagssituationen des Glaserhandwerks in authentischen Stories präsentiert.

Arne Hetterich führt durch die Stories

Glas-Hetterich wird das Glaserhandwerk so präsentieren, wie es wirklich ist, heißt es aus dem Unternehmen. Trotz der sehr langen Tradition des Glaserhandwerks sei es in der Öffentlichkeit leider weitgehend unbekannt.

Dem will Arne Hetterich, Geschäftsführer und Glasermeister mit dem Takeover des Accounts "Das Handwerk" entgegenwirken und über die Arbeit in einem Glasbetrieb informieren. Er selbst wird am 22. Oktober durch die Stories führen. Die Glas-Hetterich GmbH im hessischen Gelnhausen bildet schon seit 1890 Glaser aus und leistet damit einen wichtigen Beitrag, dem Handwerk Fachkräfte zu sichern.

Weitere Informationen: www.glas-hetterich.de

Das könnte Sie auch interessieren: