(Foto: © VFF)

VFF und Gütegemeinschaft sagen Veranstaltungen ab

FASSADE - Aktuell

März 2020

Der Verband Fenster + Fassade (VFF) und die Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren haben entschieden, alle bis Ende Mai 2020 vorgesehen Veranstaltungen abzusagen.

Zu den abgesagten Veranstaltungen zählen im Besonderen auch der diesjährige Jahreskongress in Düsseldorf und der Parlamentarische Abend. Für beide Veranstaltungen wird es 2020 auch keine Ausweichtermine geben. Der nächste Jahreskongress "Inside 21" wird am 9. und 10. Juni 2021 in Berlin stattfinden. Die Mitgliederversammlungen 2020 beider Verbände werden noch terminiert.

Für die VFF Fachtagungen "Statistik und Markt" sowie "Normung und Technik" werden neue Termine im Herbst 2020 abgestimmt. Für die drei Güteveranstaltungen "on tour" zum neuen Leitfaden zur Montage von Fenstern und Haustüren wurden folgenden Verschiebungen festgelegt: die Veranstaltung in Hannover wird vom 26. März auf den 27. August 2020 verlegt, die Veranstaltung in Dortmund vom 30. April auf den 22. Oktober 2020 und die Veranstaltung in Ulm vom 26. Mai voraussichtlich auf den 24. September 2020.

Um auch außerhalb von ortsgebundenen Veranstaltungen eine Einführung in den Leitfaden anbieten zu können, bereitet die Gütegemeinschaft ein kostenpflichtiges "Webinar" vor.

Planungssicherheit für Veranstaltungsteilnehmer

Foto: © Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren
Foto: © Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren

Mit der Entscheidung zur Absage der Veranstaltungen folgen die beiden Verbände den gegenwärtigen medizinischen, politischen und gesellschaftlichen Leitlinien und Entscheidungen im Umgang mit der Corona-Pandemie.

"Da die Entwicklung der Pandemie nicht verlässlich absehbar ist, halten wir es für unsere Pflicht, rechtzeitig für Planungssicherheit bei unseren Veranstaltungsteilnehmern zu sorgen", erklärte Frank Lange, Geschäftsführer von VFF und Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren.

"Sobald sich die Situation soweit geändert hat, dass wir wieder verlässlich planen können, informieren wir über die neuen Termine der verschobenen Veranstaltungen, soweit sie noch nicht feststehen."

Mehr zum Thema:www.window.de

Das könnte Sie auch interessieren: