(Foto: © Rheinzink)

Rheinzink-Kampagne: Mit Wertschätzung in die Zukunft

FASSADE - Aktuell

Februar 2021

Architekten und Handwerker stehen im Fokus der neuen Rheinzink-Kampagne "Think for the future", mit der sich das Dattelner Unternehmen zum verantwortungsvollen und nachhaltigen Handeln für eine lebenswerte Zukunft bekennt.

Der Hersteller des natürlichen Werkstoffes Titanzink geht dabei neue Wege und nutzt verschiedene digitale Kommunikationsinstrumente, die die Beziehung zu seinen Partnern thematisieren.

Neben den eigenen Kompetenzen präsentiert Rheinzink insbesondere die Stärken von Verarbeitern, Handwerkern und Planern. Die hohe Wertschätzung, die das Unternehmen diesen entgegenbringt, trägt als Leitmotiv die Kampagne.

Emotionale Inszenierung

Mit einer emotionalen Inszenierung wendet sich Rheinzink an die Architekten: Begeisterung, Mut, Individualität gepaart mit einer Fokussierung auf eine nachhaltige, lebenswerte Zukunft und inspirierenden Visionen - auf diesen Kernwerten basiert der gemeinsame Fortschritt.

Mit ausdruckstarken Bildern und dynamischen Texten wird die strategischen Ausrichtung, der kollektive Weg in ein erfolgreiches Morgen, eindrücklich unterstrichen.

Weitere Informationen: www.rheinzink.de/think-for-the-future/

Das könnte Sie auch interessieren: