Das Öl glättet die Holzoberfläche und macht sie wasser- und schmutzabweisend.

Das Öl glättet die Holzoberfläche und macht sie wasser- und schmutzabweisend. (Foto: © Osmo)

Terrassen-Öl schützt und pflegt Holzoberflächen

FoWi - Aktuell

Dezember 2019

Sonne, Regen, Wind – die Witterung setzt Holzterrassen ordentlich zu. Die Folge: Vergrauung, spröde Oberflächen und unschöne Verschmutzungen.

Damit das Freiluftwohnzimmer auf lange Sicht ein attraktiver Ort bleibt, empfiehlt sich die richtige Pflege. Nach der Reinigung verleiht ein Terrassen-Öl von Osmo den Dielen dauerhaften Schutz. Das Produkt auf Naturölbasis glättet die Holzoberfläche und macht sie wasser- und schmutzabweisend.

Die Verarbeitung ist denkbar einfach: Das Terrassen-Öl ist streichfertig und wird nach gründlichem Umrühren mit einem Pinsel in Maserrichtung aufgetragen. Fertig ist der perfekte Oberflächenschutz – für einen rundum schönen und widerstandsfähigen Terrassenboden.

www.osmo.de

Das könnte Sie auch interessieren: