Der Markt bietet viele Smart Home-Lösungen, die technische Umsetzung erfordert allerdings spezielles Wissen. (Foto: © Schüt-Duis)

Der Markt bietet viele Smart Home-Lösungen, die technische Umsetzung erfordert allerdings spezielles Wissen. (Foto: © Schüt-Duis)

Schüt-Duis: Unterstützung bei smarten Lösungen

FoWi - Aktuell

Februar 2019

Das Angebot an Smart Home-Lösungen ist groß und kaum zu überschauen, auch nicht für den Handwerker. Zudem erfordert die Vernetzung der Komponenten spezielles Wissen und Können.

Die Schüt-Duis Gebäude- und Elektrotechnik GmbH hilft bei Auswahl, Elektroinstallation und Programmierung. Lösungen zur Gebäudeautomatisierung sind im Vormarsch. Bei Rollladen- und Markisensteuerungen, Türöffnern, Alarmsensoren oder der Heizung sind die digitalen Helfer längst auf dem Markt.

Wer beispielsweise Rollläden mit Funkmotoren einbaut, kann sie nicht nur per Fernbedienung aktivieren. Ihre Steuerung lässt sich problemlos in eine Smart Home-Lösung integrieren.

Einbau erfordert spezielles Wissen

Schreiner, Metall- und Fensterbauer, die solche Smart Home-Lösungen anbieten können, sind klar im Vorteil. Weil aber zu ihrem Einbau spezialisiertes Wissen nötig ist, können Handwerksbetriebe die gewünschten Funktionen oft nicht zur Gänze umsetzen.

Genau dort setzt das Unternehmen an. Die Schüt-Duis-Tochter bietet ihren Fachkunden umfangreiche Hilfestellung bei der Auswahl der passenden Smart Home-Lösung, hilft diese technisch umzusetzen und übernimmt die Integration des Systems in eine bestehende Umgebung.

In einem ersten Schritt klären die Spezialisten zusammen mit dem Handwerksbetrieb und dem Endkunden die Grundlagen vor Ort. Welche Smart Home-Komponenten sind gewünscht? Wie lassen sie sich in eine eventuell schon vorhandene Gebäudesteuerung integrieren?

Lösungen für ein vernetztes Zuhause

Für Erst- oder Ergänzungsinstallationen sind umfangreiche Komponenten oder ganze Komplettsysteme der Partnerunternehmen Somfy und Elsner Elektrotechnik verfügbar. Damit kann der Handwerksbetrieb Antriebe, Steuerungen und Automatiklösungen für ein vernetztes Zuhause anbieten.

Möglich sind Systeme für das Steuern von Beschattungsanlagen, Fenstern, Lüftungen, Heizungen sowie Kühlungs- und Lichtsteuerungen. Falls gewünscht übernimmt die Schüt-Duis Gebäude- und Elektrotechnik nach dem Einbau der Komponenten die Programmierung und den normgerechten elektrischen Anschluss.

Treten Funktionsstörungen während des Betriebs auf, bleibt das Unternehmen als eingetragener Elektrohandwerksbetrieb kompetenter Ansprechpartner. Dann klärt der Kundendienst gemeinsam mit dem Handwerksbetrieb vor Ort, wie die Störung behoben werden kann.

Mit diesem umfangreichen Serviceangebot sind Handwerksbetriebe in der Lage, innovative Smart Home-Lösungen individuell anzubieten und fachgerecht zu installieren. Das Leistungsspektrum lässt sich so deutlich erweitern.

www.schuet-duis.de

Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren: