Moritz Müller (links, Leitung Produktentwicklung Rollladen-, Sonnenschutz- und Rolltorsysteme) und Volker Klocke (Teamleitung Produktmanagement Rollladen-, Sonnenschutz- und Rolltorsysteme) freuen sich sehr über die Auszeichnung.

Moritz Müller (links, Leitung Produktentwicklung Rollladen-, Sonnenschutz- und Rolltorsysteme) und Volker Klocke (Teamleitung Produktmanagement Rollladen-, Sonnenschutz- und Rolltorsysteme) freuen sich sehr über die Auszeichnung. (Foto: © heroal)

Heroal: Innovationspreis für klemmbaren Sonnenschutz

FoWi - Aktuell

Mai 2021

Das klemmbare Sonnenschutzsystem Heroal VS Z EM wurde mit dem R+T Innovationspreis 2021 Gold in der Kategorie "Textiler Sonnenschutz" ausgezeichnet.

Der Heroal VS Z EM (Easy Mount) ist ein außenliegendes Zip-Screen-System mit Solarantrieb, das die Jury mit seiner einzigartigen Konstruktion überzeugt hat.

"Bei dem Heroal VS Z EM ist es uns gelungen, eine innovative Edelstahl-Klemmhalterung zu entwickeln, dank der sich das Sonnenschutzsystem mit nur wenigen Handgriffen und ohne den Einsatz von Spezialwerkzeug und Bohrungen im Fensterrahmen installieren und rückstandslos demontieren lässt.

Damit ist der Heroal VS Z EM optimal für Mietobjekte und Bestandsgebäude geeignet – auch bei Denkmalschutz", so Moritz Müller, Leitung Produktentwicklung für Rollladen-, Sonnenschutz- und Rolltorsysteme bei Heroal.

Stromversorgung wird nicht benötigt

Dank der einfachen klemmbaren Montage eignet sich das System überall dort, wo eine Montage ohne Bohrungen erforderlich ist – zum Beispiel in Mietwohnungen oder denkmalgeschützten Gebäuden. Foto: © heroalDank der einfachen klemmbaren Montage eignet sich das System überall dort, wo eine Montage ohne Bohrungen erforderlich ist – zum Beispiel in Mietwohnungen oder denkmalgeschützten Gebäuden. Foto: © heroal

Angetrieben über einen autarken Solarantrieb wird eine Stromversorgung beim Heroal VS Z EM nicht benötigt. Scheint die Sonne einmal nicht ausreichend, lässt sich der Motor über einen integrierten Akku per USB-C-Schnittstelle laden.

Die Steuerung erfolgt mit einem Wandtaster oder mit einer Fernbedienung über Funk. Kombinieren lässt sich das Zip-Screen-System mit allen gängigen Fenstertypen aus Aluminium, Kunststoff oder Holz.

Pulverbeschichtete Aluminium-Bestandteile und über 250 Textilien bieten individuelle Anpassungsmöglichkeiten an jedes Bestandsgebäude. Darüber hinaus sind optional Insekten- oder Pollenschutz integrierbar. Ein effektiver Blend-, Sicht- und Hitzeschutz ist dank robuster Zip-Führung selbst bei starkem Wind gewährleistet.

Weitere Informationen: www.heroal.de

Das könnte Sie auch interessieren: