Lauro Buoro:

Lauro Buoro: "Wir gehen unseren Weg kontinuierlich weiter, indem wir eine der weltweit umfassendsten Produktpaletten im Bereich Home Automation, Home Security und Smart Home anbieten." (Foto: © Nice)

Nice: Internationale Expansion und Konsolidierung

RTS Magazin - Aktuell

April 2019

Nice, in Italien beheimateter, multinational agierender Anbieter von Home Automation, Home Security und Smart Home, führt seine Expansion in Nordamerika fort.

Das Unternehmen übernimmt Micanan, einen kanadischen Hersteller von Antriebssystemen für Garagentore in gewerblichen und industriellen Anwendungen. Micanan sitzt in Montreal im Staat Quebec, Kanada, und deckt den nordamerikanischen Markt mit seinen US-Filialen in Chicago (Illinois), Atlanta (Georgia) und Phoenix (Arizona) ab.

Das Unternehmen konstruiert und fertigt maßgeschneiderte Automatisierungslösungen für Garagentore. Sie zeichnen sich durch hohe Qualitätsstandards aus und bieten den Kunden maximale Zuverlässigkeit.

Einige außergewöhnliche Installationen bei Unternehmen wie Apple, Tesla und SpaceX sowie der United States Navy und der United States Federal Reserve gehen auf das Konto von Micanan. Kunden schätzen das sichere, schnelle Öffnen und Schließen der Tore, die Geschwindigkeit überschreitet laut eigenen Angaben Marktstandards um das Zweifache.

Weg kontinuierlich weiter gehen

Aushängeschild von Micanan sind drahtlose Steuergeräte, die für eine einfache, praktische und funktionelle Installation und Anwendung sorgen, sowie Regler für die Betriebsgeschwindigkeit des Antriebs, mit denen sich die Lebensdauer einer Anlage erheblich erhöhen und gleichzeitig der benötigte Serviceaufwand reduzieren lässt. 2017 erwirtschaftete Micanan einen Umsatz von etwa 16,6 Millionen kanadischen Dollar (etwa elf Millionen Euro) bei einem bereinigten EBITDA von circa 1,2 Millionen kanadischen Dollar (0,8 Millionen Euro).

"Wir freuen uns, zum Auftakt des neuen Jahres eine internationale Transaktion bekannt geben zu können“, kommentiert Lauro Buoro, Gründer und Präsident von Nice, „die es uns ermöglicht, weiter zu wachsen. Wir gehen unseren Weg kontinuierlich weiter, indem wir eine der weltweit umfassendsten Produktpaletten im Bereich Home Automation, Home Security und Smart Home anbieten."

Und weiter: "Gerade der nordamerikanische Markt ist für die Entwicklung der Gruppe strategisch wichtig. In Nordamerika können wir somit mit sechs Betriebsstandorten auf eine noch engmaschigere Präsenz zählen. Zumal kürzlich auch die Abode Online-Technologie- und Vertriebsplattform übernommen wurde, die für ein stets vernetztes und geschütztes Zuhause steht.“

Gesellschaftskapital von Micanan übernommen

Mike Apergis, Vice President von Micanan: „Wir sind stolz darauf, zu einer so soliden und internationalen Gruppe wie Nice zu stoßen, die durch kontinuierliches Wachstum auf internationalen Märkten und die Erweiterung ihres Produkt- und Serviceangebots geprägt ist. Die jetzt abgeschlossene Transaktion erlaubt uns, von technologischen und vertriebstechnischen Synergien zu profitieren, während wir uns weiterhin auf Fachkunden konzentrieren, für die wir spezifische, auf Installationsbedürfnisse zugeschnittene Systeme entwickeln und konstruieren.“

Auf der Grundlage der getroffenen Vereinbarungen übernahm Nice S.p.A. das gesamte Gesellschaftskapital von Micanan. Dies beinhaltete am Tag der Zahlung eine Vergütung in Höhe von acht Millionen Kanada-Dollars (etwa fünf Millionen Euro) ohne die Übernahme jeglicher Verbindlichkeiten der akquirierten Gesellschaft. Die Akquise wird durch Eigenmittel und Kreditlinien finanziert, die Nice S.p.A. bereits zur Verfügung stehen.

Hochwertige Home Automation Lösungen

Der Nice-Konzern, der in mehr als 20 Ländern Produktions-, Vertriebs-, Forschungs- und Entwicklungszentren betreibt, trägt mit einem Personalbestand von zirka 2200 Personen dazu bei, hochwertige Home Automation Lösungen „Made in Italy“ in über 100 Ländern der Welt zu verbreiten. Die Nice-Lösungen zur Haus- und Gebäudeautomatisierung verbinden Know-how, Technologie, Design, Innovation und Benutzerfreundlichkeit.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Akquisition gemäß Art. 71 Regolamento Emittenti der italienischen Börsenaufsichtsbehörde sowie den Kriterien laut Anhang 3B dieser Bestimmungen als nicht erheblich einzustufen ist.

www.niceforyou.com
www.micanan.com

Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren: