Willkommen in der "Roto City"! Ein echtes Erlebnis ist der individuell organisierte "Rundgang" durch die virtuelle Stadt. Hier werden nun auch die Produkt-Highlights der Jahre 2021 und 2022 in zahlreichen Anwendungen gezeigt.

Willkommen in der "Roto City"! Ein echtes Erlebnis ist der individuell organisierte "Rundgang" durch die virtuelle Stadt. Hier werden nun auch die Produkt-Highlights der Jahre 2021 und 2022 in zahlreichen Anwendungen gezeigt. (Foto: © Roto)

Roto City Trade Show Experience

Fenster+Glas - Aktuell

September 2022

Viele Produkt-Neuheiten sind derzeit im Rahmen der "Trade Show Experience" in der "Roto City" zu erleben, so Roto Frank Fenster- und Türtechnologie GmbH (Roto FTT). Sie machen eine interaktive Führung durch die virtuelle Stadt jetzt noch lohnender.

Die jüngst erfolgte Integration diverser Produkt-Highlights in die "Roto City" sei deren logische Weiterentwicklung, unterstreicht Eberhard Mammel. Er ist Leiter Sortimentsvermarktung und Produktanpassungen der Roto FTT. "Roto unterstützt mit intelligenten Produkten die Gestaltung und die Funktion von Gebäuden in urbanen Lebensräumen. In der ‚Roto City‘ erfahren Bauelementehersteller mehr über das breite Anwendungsspektrum dieser Produkte."

Mammel spricht von einer attraktiven Alternative zu den pandemiebedingt ausgefallenen Präsentationen auf regionalen und überregionalen Messen. Denn anders als ein Messestand bleibe das neu geschaffene digitale "Kongresszentrum" in der "Roto City" nicht nur für Tage, sondern dauerhaft geöffnet. Zudem stifte die "Trade Show Experience" als besonders kundenorientiertes Angebot vielfältigen Mehrwert.

Unabhängig von Zeit und Ort

Eberhard Mammel, Leiter Sortimentsvermarktung und Produktanpassung der Roto Frank Fenster- und Türtechnologie GmbH, freut sich über den Start der Roto City Trade Show Experience. Foto: © RotoEberhard Mammel, Leiter Sortimentsvermarktung und Produktanpassung der Roto Frank Fenster- und Türtechnologie GmbH, freut sich über den Start der Roto City Trade Show Experience. Foto: © Roto

Alle Produktinnovationen der Jahre 2021 und 2022 würden in spezifischen Raumsituationen und Gebäuden der virtuellen Stadt gezeigt. Bauelementeherstellern und Planern eröffne die Teilnahme an der "Roto City Trade Show Experience" deshalb die Möglichkeit, sich individuell über deren Nutzen für Projekte jeder Art zu informieren.

International freuten sich Kolleginnen und Kollegen im Roto-Vertrieb darauf, das besondere Erlebnis der "Trade Show Experience" mit ihren Kunden zu teilen, so Mammel. Attraktiv sei der Eintritt in die neuerlich erweiterte "Roto City" sowohl während eines Geschäftstermins in Präsenz als auch im Rahmen einer Videokonferenz. "Wie und welche digitalen Inhalte genutzt und geteilt werden, entscheiden Gast und Gastgeber individuell. Die Roto Digitalisierungs-Offensive schreitet konsequent kunden- und nutzenorientiert voran."


Weitere Informationen: www.roto-frank.com

Das könnte Sie auch interessieren: