Der Starbildschirm des Hueck Showrooms zeigt alle Angebote auf einen Blick.

Der Starbildschirm des Hueck Showrooms zeigt alle Angebote auf einen Blick. (Foto: © Hueck)

Hueck informiert im virtuellen Showroom

In seinem neuen, digitalen Showroom präsentiert das Lüdenscheider Aluminium-Systemhaus Hueck seine Produkt- und Unternehmens-Highlights.

Der virtuelle Ausstellungsraum verschafft seinen Besuchern einen digitalen Einblick in die Systemvielfalt bei Hueck. Angereichert mit Videos, Renderings, Bildern, sowie technischen Informationen bietet der Hueck Showroom ein informatives Ausstellungserlebnis, ortsungebunden und zeitunabhängig.

Dabei wurde der Fokus bewusst auf höchstmögliche Qualität der gerenderten Kamerafahrten sowie auf einfache Bedienbarkeit gesetzt. Durch Klicken auf die einzelnen Exponate erhalten die Besucher Produktdetails, Anwendungsbeispiele und Inspiration durch umgesetzte Referenzobjekte.

Die intuitive Navigation führt zuverlässig durch alle Highlights des Showrooms. Zusätzlich erhält man die Möglichkeit sich von Hannah, einem animierten Avatar, in einer auditiv geführten Tour durch den Showroom begleiten zu lassen.

Aktuell neun Exponate

Derzeit zieren neun Exponate die digitale Ausstellungsfläche, die sowohl die Systemvielfalt von Hueck als auch besondere Unternehmens-Highlights zeigen.

Durch die Exponate werden folgende Produktbereiche digital erlebbar: Die Fenster- und Türensysteme der Serie Hueck Lambda WS/DS, das Schallschutzfenster Hueck Lambda Silent Air, das innovative Fassadensystem Hueck Trigon FS, die Brand- und Rauchschutzsysteme der Hueck Lava Serie, sowie die Hueck Volato Schiebesysteme. Außerdem finden sich Informationen zu den individuellen Objektlösungen des Systemhauses, wie auch zum Thema Einbruchschutz.

Tipps und Tricks für die Profilverarbeitung

Besucher haben die Möglichkeit, sich von Hannah durch den virtuellen Showroom führen zu lassen. Foto: © HueckBesucher haben die Möglichkeit, sich von Hannah durch den virtuellen Showroom führen zu lassen. Foto: © Hueck

Zusätzlich nutzt Hueck seinen neuen Showroom zur Neuvorstellung einer Videoreihe. In Harry’s Werkstatt werden Tipps und Tricks rund um die Verarbeitung der Aluminium-Profilsysteme von Hueck gezeigt. In den ersten Folgen erklärt Hauptdarsteller Harry von Hueck die Stanzwerkzeuge, die bei der Verarbeitung des neuen Fassadensystems Hueck Trigon FS zum Einsatz kommen.

Hueck World Life Balance

Auch die Ende des vergangenen Jahres vorgestellte Hueck World Life Balance hat einen prominenten Platz im digitalen Showroom. In den Handlungsfeldern Smart World, Urban Life und Green Balance findet das Lüdenscheider Aluminium-Systemhaus Antworten auf die Entwicklungen in der Baubranche. Diese werden im Showroom-Exponat sowohl textlich als auch im Video erklärt.

Der innovative Ausstellungsraum fügt sich nahtlos in das Gleichgewichtsbestreben der Hueck World Life Balance ein, indem er eine moderne Arbeitswelt im virtuellen Raum bietet.

"Ein wichtiger Baustein unserer Hueck World Life Balance ist der persönliche Kontakt auf Augenhöhe mit unseren Kunden. Dieser ist für uns von höchster Bedeutung. Mit dem virtuellen Showroom haben wir eine innovative Möglichkeit gefunden, mit unseren Geschäftspartnern und Kunden in Kontakt zu bleiben, obgleich wir auf bewährte Präsenzveranstaltungen verzichten mussten", erklärt Hueck Marketing Leiter Rafael Wilk.

Kontaktaufnahme jederzeit möglich

So bietet der virtuelle Showroom an jeder Stelle die Möglichkeit, telefonisch oder per Kontaktformular mit einem Ansprechpartner des Unternehmens in Kontakt zu treten. Ein hilfreiches Fähnchen an jedem Exponat ermöglicht zusätzlich das Sammeln von interessanten Themen in einer Merkliste mithilfe derer anschließend weitere Informationen angefordert werden können. Der virtuelle Showroom ist jederzeit auf allen Endgeräten verfügbar und bietet aktuell die Benutzersprachen Deutsch und Englisch an.

Digitale Veranstaltungsreihe

Zudem bietet der Hueck Showroom eine Plattform für eine digitale Veranstaltungsreihe. Bei "Virtueller Showroom Live" werden bekannte Gesichter aus dem Unternehmen Exponate live vorstellen. Den Auftakt wird Bernd Durner, Vertriebsleiter National bei Hueck geben. Er wird im Schwerpunkt das innovative Fassadensystem Hueck Trigon FS im Showroom live und im Gespräch mit Kunden vorstellen.

Die Termine für die Live-Präsentation lauten:
27. Januar 2021 11:00 – 12:00 Uhr
29. Januar 13:00 – 14:00 Uhr
1. Februar 2021 16:00 – 17:00 Uhr
2. Februar 2021 10:00 – 11:00 Uhr
3. Februar 2021 17:00 – 18:00 Uhr

Interessenten werden gebeten, im Vorfeld der ausgewählten Präsentation eine Mail mit Hinweis auf den Teilnahmewunsch und den gewünschten Termin an anika.ochel@hueck.de zu senden. Sie erhalten dann eine Bestätigungmail mit einem Zugangslink zur gewünschten Veranstaltung zurück.

Passt keiner der Termine, finden Interessenten Ihren persönlichen Ansprechpartner, der Sie durch den Showroom führt, unter https://hueck.com/alu-sys/de/de/home/kontakt/kontakt/ansprechpartner.html

Weitere Informationen: Der virtuelle Hueck Showroom ist erreichbar unter www.hueck-showroom.com

Das könnte Sie auch interessieren: