Klimapositive Fassaden stehen bei der Fassade 23 am 16. Februar 2023 in Augsburg als Schwerpunkt auf dem Tagungsprogramm.

Klimapositive Fassaden stehen bei der Fassade 23 am 16. Februar 2023 in Augsburg als Schwerpunkt auf dem Tagungsprogramm. (Foto: © Ingenhoven Architects / HG Esch, Hennef)

Fassade 23 – Klimapositive Fassade

FASSADE - Aktuell

November 2022

Am 16. Februar 2023 führt das Institut für Bau und Immobilie der Fakultät Architektur und Bauwesen der Hochschule Augsburg seine traditionelle Fassadentagung durch.

Das Schwerpunktthema der "Fassade 23" lautet "Klimapositive Fassade - Das Potential der vertikalen Flächen". In der Veranstaltungsankündigung heißt es: "Fassadenflächen können einen beachtlichen Beitrag zur klimapositiven Bilanz eines Gebäudes oder Quartiers beisteuern. Vertikale Photovoltaikanlagen gewinnen Energie, begrünte Fassaden verbessern das städtische Kleinklima in Ballungsräumen, speichern Niederschlagswasser oder dienen als Hitzepuffer."

Die Referent:innen der Tagung schildern an realisierten Beispielen, wie dies in der Praxis möglich ist. Es werden detaillierte Einblicke in Entwurf, Gestaltung, Fassadenplanung und technische Umsetzung innovativer Lösungen vermittelt, die den Anforderungen der DIN-Normen, gesetzlichen Regelwerken und technischen Richtlinien gerecht werden.

Die Veranstaltung ist integraler Bestandteil des Zertifikatsstudiengangs Fachingenieur/Fachplaner Fassade und steht gleichermaßen allen in Fassadenplanung, -bau und -konzeption tätigen Personen zur Teilnahme offen.

Rabatt für Frühbucher:innen

Beginn der Veranstaltung in der Handwerkskammer für Schwaben in Augsburg ist 8:30 Uhr (Check-in), das Ende ist auf 17:15 Uhr terminiert. Für Frühbucher:innen (bis 31.12.2022) beträgt die Teilnahmegebühr 240 Euro (Mwst.-frei), der Normalpreis (ab 1.1.2022) beträgt 300 Euro (Mwst.-frei). Optional können Cateringpauschalen hinzugebucht werden.

Studierende haben bei Vorlage einer Immatrikulationsbescheinigung freien Eintritt. Die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung bei der Bayerischen Ingenieurekammer Bau und der AKBW ist beantragt.

Das Vortragsprogramm der Fassade 23 (Stand: 21.11.2022):

08:30 Check-in und Fachausstellung

09:00 Eröffnung und Einführung in die Tagung
Prof. Dr. Elisabeth Krön, Prof. Dr. Armin Schwab, Prof. Dr. Timo Schmidt, Hochschule Augsburg

09:15 Integrating Photovoltaics in Facades: Copenhagen International School and other projects
Mads Mandrup Hansen

09:45 Low Tech versus High Tech Fassade (angefragt)
Prof. Ingemar Vollenweider (angefragt)

10:15 Pause – mit begleitender Fachausstellung

10:45 Fassaden mit Photovoltaik – Entwicklung, Status Quo und Perspektiven
Prof. Dr. Thomas Stark

11:30 PV-Fassadenintegration – Anforderungen und Lösungswege
Christof Erban

12:15 Podiumsdiskussion
Prof. Dr. Armin Schwab und Prof. Dr. Timo Schmidt
Mads Mandrup Hansen
Prof. Ingemar Vollenweider (angefragt)
Prof. Dr. Thomas Stark Christof Erban

12:45 Mittagspause Buffet und Fingerfood, begleitende Fachausstellung

14:00 Fassadentechnik und vertikaler Landschaftsbau am Beispiel Kö-Bogen, Düsseldorf
Carmen Herrmann und Florian Starz

14:45 Klimapositive Fassade - Das Potential der vertikalen Flächen - und so funktioniert die Praxis!
Martin Belz

15:30 Pause – mit begleitender Fachausstellung

16:00 Wie klappt Fassadenbegrünung? – Lösungen für Neubau, Sanierung, Büro und Wohnen
Dr. Gunter Mann

16:45 Podiumsdiskussion
Prof. Dr. Elisabeth Krön
Carmen Herrmann und Florian Starz
Martin Belz
Dr. Gunter Mann

17:15 Ende der Tagung


Weitere Informationen... ...und die Möglichkeit der Anmeldung gibt es unter https://bit.ly/3EviRMS

Das könnte Sie auch interessieren: