Mit dem Funk-Empfangsmodul und dem Funk Empfangsschalter können funkfreie Rollladen-, Markisen- und Raffstoremotoren per Funk steuerbar gemacht werden und lassen sich dann beispielsweise per Funk-Handsender bedienen.

Mit dem Funk-Empfangsmodul und dem Funk Empfangsschalter können funkfreie Rollladen-, Markisen- und Raffstoremotoren per Funk steuerbar gemacht werden und lassen sich dann beispielsweise per Funk-Handsender bedienen. (Foto: © Schellenberg Professional)

Sonnenschutz einfach mit Funk nachrüsten

Schellenberg Professional bringt flexible und einfache Möglichkeiten zur komfortablen Sonnenschutz-Steuerung zusammen, um vorhandene Rohrmotoren nachträglich funkfähig und per Funk-Bedienung komplett steuerbar zu machen.

Zusätzlich können sie in das Smart Home mit Smart Friends eingebunden und darüber auch per Sprachassistenten bedient werden. Über die Zeitsteuerung oder smarte Szenen kommt ebenfalls das Thema Sicherheit während des Urlaubs mit ins Spiel. So lässt sich beispielsweise über gezielt gesteuerte Rollladen- und Raffstoremotoren Anwesenheit simulieren, die Einbrecher abschreckt.

Funk-Empfangsmodul nachrüsten

Eine Lösung bietet das Familienunternehmen mit seinem Funk-Empfangsmodul. Der Einbau wird in einer handelsüblichen Unterputzdose, im Rollladenkasten mit Abzweigdose (IP54) oder im Außenbereich mit Abzweigdose (IP65) umgesetzt.

Das Funk-Empfangsmodul kann herstellerunabhängig für mechanische Rohrmotoren sowie für elektronische Rohrmotoren von Schellenberg Professional eingesetzt werden. Der Betrieb erfolgt mit der sicheren hauseigenen Funkfrequenz 868,4 MHz.

Einfach austauschen

Der Funk-Empfangsschalter bringt einen Rahmen mit, kann aber auch in handelsübliche Wechselrahmen und Wechselrahmen-Adapter eingebaut werden. Foto: © Schellenberg ProfessionalDer Funk-Empfangsschalter bringt einen Rahmen mit, kann aber auch in handelsübliche Wechselrahmen und Wechselrahmen-Adapter eingebaut werden. Foto: © Schellenberg Professional

Eine weitere Möglichkeit steht mit dem sogenannten Funk-Empfangsschalter zur Verfügung. Er übernimmt den Platz des bisherigen Schalters an der Wand. Dabei lässt er sich nicht nur in den beiliegenden Rahmen integrieren, sondern auch in viele verschiedene Rahmensysteme unterschiedlicher Hersteller. Er wird in Weiß und Anthrazit angeboten.

Besonderheit für den Einsatz beim Raffstore: Für die vollständige Bedienung ist das Auf- und Abfahren mittels der beiden Steuerpfeile auf dem Schalter möglich. Werden diese beiden Tasten gleichzeitig gedrückt gehalten, kann auch die gewünschte Ausrichtung der Raffstore-Lamellen eingestellt werden.

Darüber hinaus bringt der Funk-Empfangsschalter, ebenso wie das Funk-Empfangsmodul, mobile Funk-Bedienelemente von Schellenberg Professional ins Spiel. Und dies mit einer Funk-Reichweite von 20 Metern im Gebäude und im Betrieb mit der sicheren hauseigenen Funkfrequenz: 868,4 MHz.

Per Funk im Haus steuern

Die umfangreichsten Bedienmöglichkeiten bringen bei der Steuerung die Funk Zeitschaltuhr mit Display und der Funk-Handsender von Schellenberg Professional mit ins Zuhause. Beide können sowohl als Handsender, Wandschalter und Zeitschaltuhr genutzt werden.

Über die Rollladen-, Markisen- bzw. Raffstore-Steuerung hinaus, lassen sich mit ihnen bis zu 25 Funk-Produkte steuern, darunter auch Garagentorantriebe von Schellenberg Professional.

Wenn Privatkunden nicht so viele Optionen benötigen, steht beispielsweise der Funk-Handsender 1 Kanal zur Verfügung. So können mit unterschiedlichen Steuerungsoptionen bestehende Rohrmotoren schnell, sauber und einfach funkfähig gemacht werden.


Weitere Informationen: www.schellenberg-professional.de

Das könnte Sie auch interessieren: