(Foto: © Interconnection Consulting)

Solarcom - Solar Comfort Convention

Interconnection Consulting veranstaltet am 9. und 10. September 2021 erstmals Solarcom, eine neue Fachkonferenz für die Sonnenschutz-Branche, mit Fokus auf Markt und Strategie.

An 1,5 Tagen stehen im Palais Coburg Wien Keynote-Vorträge führender Branchenvertreter und von Fachexperten im Zentrum des Events. Podiumsdiskussionen, eine Award-Verleihung und ein Abendevent machen das Programm komplett.

Die Sonnenschutz-Märkte im Blick werden gegenwärtige Chancen und Herausforderungen ebenso analysiert, wie der Status-Quo der europäischen Märkte und deren Trends. Praxisorientierte Lösungsansätze zu Vertriebsstrategien in Zeiten der Digitalisierung, zu Produktinnovationen im Bereich Smart Technologies und Materialien, sowie Wissenswertes zum Zwischenspiel von Sonnenschutz und Architektur werden in Form von Best Cases und empirischen Marktanalysen vorgestellt.

Daneben werden selbstverständlich die Folgen der Krise für die Branche zum Thema. Die Veranstalter wollen mit der Solarcom eine neue jährliche Kommunikationsplattform etablieren. Zur Zielgruppe zählen Geschäftsführer und Entscheider aus Marketing, Vertrieb und Business Development von Unternehmen der Industrie, sowie deren Partner, Medien- und Verbandsvertreter.

Keynotes & Themen

Christian Steinberg (Warema) eröffnet die erste Solarcom mit einem Vortrag zu den Erfolgsstrategien des marktführenden Herstellers Warema. Ralf Kern (Rademacher) präsentiert in seiner Keynote Neuerungen im Bereich Smart Home und Sonnenschutz und Markus Szotrell (Sonne Licht Schatten) präsentiert einen Vortrag zu aktuellen Trends im Handel.

Der Vertriebsexperte Peter Berger (Team-Vertriebserfolg) gibt in seinem Impulsvortrag Anreize zur Optimierung des Technischen Vertriebs und Dr. Frederik Lehner (Interconnection Consulting) zeigt aktuelle Marktentwicklungen der Branche, gibt einen Ausblick auf sich abzeichnende Trends und analysiert die Auswirkungen der Krise auf die Märkte.

Der Architekt Georg W. Reinberg, der mit seinem Büro einen Fokus auf solares und nachhaltiges Bauen setzt, widmet seine Keynote dem Zwischenspiel von Architektur und Sonnenschutz. Friedrich Gülzow (Roma Academy) zeigt Innovationstrends und -treiber aus Sicht eines führenden Herstellers der Branche und Mag. Robert Weitlaner (Hella Labor) gibt Einblicke in neue Entwicklungen aus der Tageslichtforschung.

Weitere Informationen: www.solarcom.org/de

Das könnte Sie auch interessieren: