Der Smart-Home-Planer bietet eine gezielte Einstiegs- und Entscheidungshilfe für interessierte Endkunden.

Der Smart-Home-Planer bietet eine gezielte Einstiegs- und Entscheidungshilfe für interessierte Endkunden. (Foto: © Somfy)

Smart Home erlebbar machen

Mit seinem neuen Smart-Home-Planer möchte Somfy die vielfältigen Möglichkeiten vernetzten Wohnens für Endkunden anschaulich erlebbar machen.

Grundlage des Tools ist das 3D-Modell eines Einfamilienhauses mit attraktiven Anwendungsszenarien, das auf einer virtuellen Entdeckungsreise erkundet werden kann.

Informieren, inspirieren und Entscheidungsfindungen vereinfachen: Der Smart-Home-Planer von Somfy bietet ein intuitives Nutzererlebnis mit hohem Wiedererkennungswert. Zahlreiche konkrete Anwendungsszenarien in Videoform demonstrieren den Mehrwert moderner Automationslösungen anhand eines typischen Tagesverlaufs.

Drei unterschiedliche Perspektiven

Dabei können die jeweiligen Bereiche des virtuellen Hauses aus drei unterschiedlichen Perspektiven erforscht werden. Liebevoll gestaltete Details, wie bunte Legosteine auf dem Wohnzimmerboden, ein vollständig eingerichtetes Home-Office-Zimmer oder die gemütliche Pergola mit Grill im Garten, sorgen für ein realistisches und ansprechendes Ambiente.

Die ergänzenden Produktempfehlungen beantworten alle wichtigen Fragen nach Kompatibilitäten und individuellen Erweiterungsoptionen. Denn im Smart Home von Somfy ist eine ganze Menge möglich: Ob mit dem Szenario "Entspannter Start in den Tag", "Wetterschutz auf der Terrasse", "Willkommen zu Hause" oder "Smarte Anwesenheitssimulation" – die Anwender genießen perfekten Wohlfühlkomfort und Sicherheit rund um die Uhr.

Wertvolle Einstiegs- und Orientierungshilfe

Für eine noch nahtlosere User Experience lassen sich die jeweiligen Szenarien über einen speziellen Filter an die eigenen Bedürfnisse und Gegebenheiten vor Ort anpassen. Nach der entsprechenden Bestätigung erhält der Nutzer eine Liste mit empfohlenen Produkten, die für die Realisierung des gewählten Szenarios erforderlich sind, und per Mausklick einem persönlichen Merkzettel hinzugefügt werden können.

Mögliche Hemmschwellen vor abstrakten technischen Zusammenhängen senken und positive Kaufanreize schaffen – zum Abschluss der gewünschten Konfiguration muss man nur noch die eigene Postleitzahl eingeben, um einen regionalen Somfy Fachhändler zu finden, bei dem die ausgewählten Sicht- und Sonnenschutzlösungen inklusive professioneller Beratung, Montage und Inbetriebnahme bezogen werden können.

Alternativ können smarte Steuerungen und Sensoren zur Erweiterung einer bestehenden Lösung auch direkt über den offiziellen Somfy Onlineshop bestellt werden.


Weitere Informationen: www.somfy.de

Das könnte Sie auch interessieren: