Erstmals laden die drei Unternehmen Gretsch-Unitas, Inoutic / Deceuninck und Sika Deutschland gemeinsam am 4. und 5. April 2019 zu Partnertagen in Stuttgart ein. Workshops und Vorträge zu den Themen Gebäudetechnik und Fensterbau stehen im Mittelpunkt. (Quelle: © Sika Deutschland GmbH)

Erstmals laden die drei Unternehmen Gretsch-Unitas, Inoutic / Deceuninck und Sika Deutschland gemeinsam am 4. und 5. April 2019 zu Partnertagen in Stuttgart ein. Workshops und Vorträge zu den Themen Gebäudetechnik und Fensterbau stehen im Mittelpunkt. (Quelle: © Sika Deutschland GmbH)

Partnertag-Premiere für Fensterbau-Zulieferer

Glas+Rahmen - Aktuell

Februar 2019

Erstmals laden die drei Unternehmen Gretsch-Unitas, Inoutic / Deceuninck und Sika Deutschland gemeinsam am 4. und 5. April 2019 zu Partnertagen in Stuttgart ein.

Unter dem Motto "Plan B" veranstalten der Kunststofffensterprofilhersteller Inoutic / Deceuninck, der Beschlaghersteller Gretsch-Unitas und der Hersteller von Klebestoffsystemen Sika Deutschland erstmals gemeinsame Partnertage für Kunden und Interessenten.

Workshops und Vorträge zu den Themen Gebäudetechnik und Fensterbau stehen im Mittelpunkt der Fachveranstaltung. Teilnehmer dürfen auf ein breites Themenangebot rund um Gebäudetechnik und Fensterbau gespannt sein, heißt es in der Einladung.

Teilnahme ist kostenlos

So werden beispielsweise neue Technologien als mögliche Alternativen zur Standard-Fensterproduktion aufgezeigt. Die Technik-Veranstaltung, in der die drei Firmen ihre jeweilige Expertise in der Komponentenlieferung für den Fensterbau bündeln, findet vom 4. bis 5. April in Stuttgart und Ditzingen statt. Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Übernachtung im Hotel muss selbst getragen werden.

Die Veranstaltung beginnt am 4. April um 13 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen in Stuttgart. Referenten der Firmen und externe Experten werden verschiedene Vorträge zu Themen rund um Fenstertechnik, Markttrends, Lüftung, Barrierefreiheit, Klebetechnologien und Einbruchschutz halten. Mit einem interessanten Abendprogramm endet der erste Tag der Partnertage.

Am nächsten Tag werden bis zum abschließenden, gemeinsamen Mittagessen Praxisvorführungen, Workshops, Networking im Technologiezentrum der Sika Deutschland und bei G-U in Ditzingen, inklusive Firmenrundgang, angeboten.

Fachinteressenten sind eingeladen, sich bis zum 20. März 2019 unter folgendem Link anzumelden: www.sika.de/PLANBPartnertage

Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren: