Mit dem "Schattenfinder" gibt es die erste hochwertige Onlineplattform, die rund um das Thema Sonnenschutz für Heim und Garten umfangreiche Infos und Beratung bietet. Zu den Partnern des Portals zählen Alulux, Bahama, erfal, markilux und Somfy.

Mit dem "Schattenfinder" gibt es die erste hochwertige Onlineplattform, die rund um das Thema Sonnenschutz für Heim und Garten umfangreiche Infos und Beratung bietet. Zu den Partnern des Portals zählen Alulux, Bahama, erfal, markilux und Somfy. (Foto: © Markilux)

Onlineportal "Schattenfinder": Dem Sonnenschutz eine Heimat geben

Um Endkunden die Suche nach geeigneten Sonnenschutzlösungen zu erleichtern und zum Fachhandel zu vermitteln, gibt es seit kurzem das Onlineportal "Schattenfinder".

Die Nachfrage nach geeigneten Sonnenschutzlösungen ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Vor allem im Internet recherchieren viele nach einem passenden Produkt. Um Endkunden die Suche dabei zu erleichtern und zum Fachhandel zu vermitteln, gibt es seit kurzem das Onlineportal "Schattenfinder". Es liefert Infos und präsentiert Produkte der Hersteller: Alulux, Bahama, erfal, markilux und Somfy.

Klimawandel, der Rückzug ins Private und der Trend "Outdoorliving" haben den Bedarf an Sonnenschutz-Produkten und passenden smarten Steuerungen in den vergangenen Jahren wachsen lassen. Auch der Aufenthalt im Homeoffice hat gezeigt, wie wichtig eine wirksame Hitzeabwehr vor allem im Sommer ist.

Langes Suchen hat ein Ende

Laut einer Studie der Münchner "Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung mbH & Co. KG" aus dem Jahr 2018 gibt es eine große Zielgruppe im deutschsprachigen Raum, die hierzu Lösungen verschiedenster Art sucht. Gefragt sind Produkte, die wind- und regenfest sind, flexibel sowie schick und die zum Wohnstil passen. Dabei ist Online die Suchquelle Nummer eins.

Um künftig schneller fündig zu werden, haben die Markenpartner Alulux, Bahama, erfal, markilux und Somfy die Internetplattform "Schattenfinder" ins Leben gerufen. Sie ist seit kurzem online und unterstützt bei der Suche nach Rollos, Pergolen, Rollläden, Screens, Sonnenschirmen, Großschirmen, Markisen, Sonnensegeln und Produkten für den Innensonnenschutz, plus zugehöriger smarter Technik.

Das Portal bietet Infos zu den verschiedenen Produktkategorien, Inspiration und kompetente Beratung. Dabei ist das Ziel der Plattform, Kaufinteressierte an den Fachhandel zu vermitteln.

Sonnenschutz gefragtes Thema

"Uns liegen Zahlen vor, nach denen im Schnitt rund zwei Millionen Suchanfragen pro Monat bei Google zum Thema Sonnenschutz und smarte Steuerungen eingehen. Die Onlinerecherche wird jedoch von den Suchenden häufig als intransparent und aufwändig empfunden", sagt Christiane Berning, Leiterin der Abteilung Marketing und Business Development bei markilux, dem Betreiber und Initiator der Plattform.

Dabei sei die Bereitschaft groß, Zeit und Budget zu investieren, um mehr Wohnqualität ins eigene Zuhause zu holen. Jedoch gab es bisher kein adäquates digitales Angebot für die Bedürfnisse dieser Zielgruppe. Aus diesem Grund haben sich die fünf Markenpartner zusammengeschlossen, um Infos und Beratung zu diesem Thema in gebündelter Form auf einer Onlineplattform anzubieten.

Mehr Reichweite durch gute Beratung

Das Ziel sei, mit einem technisch ausgereiften Beratungsportal, das von gutem Content lebt, viel Reichweite zu erzeugen. Die hochwertigen Produkte der Hersteller sollen den Endverbraucher auf diese Weise zum regionalen Fachhandel bringen.

Zudem diene der "Schattenfinder" dem weiteren Markenaufbau der einzelnen Partner und dazu, Kaufinteresse bei den Portalbesuchern zu wecken. Die Partnerschaft böte eine Menge kreativen Raum, das eigene Unternehmen und dessen Produkte umfangreich zu präsentieren. So lebt die Onlineplattform von einer starken Präsenz der vertretenen Marken sowie von deren Engagement, attraktive und überzeugende Inhalte anzubieten.

Website ist benutzerfreundlich gestaltet

Das neue Portal zeigt sich passend zum Thema in freundlich-heller Farbwelt. Über die intuitive Navigation gelangt der User schnell in die Welt des Schattens. Zumal ein prominent platziertes, hilfreiches Beratertool direkt zum gewünschten Produkt führt. Alternativ kann man ebenso eine der angebotenen Sonnenschutz-Kategorien wählen, um sich inspirieren zu lassen.

Auch eine Suchfunktion ist integriert. Für Produkte, die in die engere Wahl kommen, gibt es einen digitalen Merkzettel, den man mit anderen teilen kann. Per Hotline oder E-Mail ist außerdem der direkte Kontakt mit den Herstellern möglich. Wichtig sei allen fünf Partnern gewesen, den verschiedenen Bedürfnissen der Zielgruppe gerecht zu werden.

Sowohl was das Produktportfolio anbelangt als auch mit Blick auf eine benutzerfreundliche Navigation. Nun bleibe abzuwarten, wie der "Schattenfinder" angenommen wird. Da er jedoch die Onlinesuche vereinfache, viel Inspiration biete und an kompetente Fachbetriebe vermittle, rechne man mit viel positiver Resonanz.

Weitere Informationen: www.schattenfinder.de

Das könnte Sie auch interessieren: