Dank der hellen Rückseite hat dieser Stoff eine höhere Wärmereflexion und passt sehr gut zu helleren Außenfassaden.

Dank der hellen Rückseite hat dieser Stoff eine höhere Wärmereflexion und passt sehr gut zu helleren Außenfassaden. (Foto: © Silent Gliss)

Neue Stoffkollektion von Silent Gliss

Räumliche und gestalterische Konzepte im Wohn- und Arbeitsumfeld sollten durch ihre Klarheit, die der Nutzer bewusst erfahren kann, überzeugen. Eine spätere Ausgestaltung kann den Ursprungsgedanken mitunter erheblich verändern.

Deswegen ist es so wichtig, bereits am Ende der Ausführungsplanung in enger Zusammenarbeit mit der Raumausstattung ein verbindendes Konzept zu entwickeln, das einerseits die Planungsidee der Architekten beachtet und andererseits die Wünsche und Erfordernisse der Nutzer berücksichtigt.

Um diesem Anspruch noch besser gerecht zu werden, hat Silent Gliss ihre neue Stoffkollektion mit zeitlosen und funktionalen Stoffen weiter optimiert. Das Schweizer Unternehmen unterstreicht damit einmal mehr seine Rolle als Innovationstreiber und Anbieter von hochwertigen Gesamtlösungen im Bereich Innenbeschattung.

Silent Gliss ist seit jeher Partner von Architekten und Raumausstattern, die neben Wohnräumen insbesondere öffentliche Bauten, Büros, Hotels und den Bereich Gesundheit im Fokus haben.

42 Qualitäten mit über 380 Farbvariationen

Beim Ausbau der neuen Stoffkollektion sind die Themen Green Building, Healthcare, Akustik, Licht- und Energiemanagement in besonderem Maße beachtet worden. Das Ergebnis ist ein funktionales und seit Februar 2022 verfügbares Stoffsortiment in 42 Qualitäten mit über 380 Farbvariationen und Zertifizierungen zu Brandschutz, Akustik und Nachhaltigkeit.

Die Stoffe der Marke Colorama gibt es jetzt in zwölf Qualitäten und in verschiedenen Farben. Foto: © Silent GlissDie Stoffe der Marke Colorama gibt es jetzt in zwölf Qualitäten und in verschiedenen Farben. Foto: © Silent Gliss

Viele Kriterien sind bei der Innenbeschattung wichtig. Abgesehen von den rein gestalterischen Feinheiten mit beeindruckenden Farbvariationen hat die Qualität der Stoffe selbst weiter zugenommen. Basis bei vielen Stoffen der neuen Kollektion bleibt das originale Trevira CS Garn und/oder der Standard 100 by Oeko-Tex.

Sehr zu beachten ist die räumliche Qualität und damit auch eine stark verbesserte Raumakustik. Die Stoffe der exklusiven und nur bei Silent Gliss erhältlichen Marke Colorama, hergestellt aus dem Original Trevira CS Garn, sind von fünf auf zwölf Qualitäten gewachsen. Spezielle Akustik-Ausführungen ermöglichen durch den Einsatz eines filigranen Akustik-Garns eine sehr gute akustische Wirksamkeit bei transparenten Stoffen.

Zeichen zur Einsparung von Rohstoffen

Beim Thema Recycling setzt Silent Gliss mit dem Colorama Eco (Cradle to Cradle Certified Bronze) aus aufgearbeiteten Trevira Produktionsabfällen ein weiteres Zeichen zur Einsparung von Rohstoffen. Auf diese Weise wird Abfall reduziert und "upcycled". Die meisten Stoffe sind zudem mit 60 oder sogar 72 Grad waschbar, wodurch Viren und Bakterien größtenteils zerstört werden.

Beim Colorama Bioactive mit eingearbeiteten Silberionen bleibt die antibakterielle Funktion, wie im Gesundheitsbereich gefordert, dauerhaft bestehen. Mit seiner schmutzabweisenden, bakteriostatischen und fungiziden Ausrüstung ist Valere ideal für den Einsatz in Kliniken und Feuchträumen geeignet.

Ein weiteres herausragendes Textil ist Atracor, welches die Transmission bei höherem Lichteinfall massiv reduziert, da sich die Stofffarbe durch das schwarze Kerngarn automatisch verdunkelt. Für ein optimales Lichtmanagement sorgt Versascreen mit vier unterschiedlichen Öffnungsfaktoren für bestmöglichem Blendschutz bei maximaler Sicht nach draußen.

Höhere Wärmereflexion

Im wohnlichen Ambiente besticht Colorama Multicolour durch ein mehrfarbiges Garn auf Trevira CS Basis. Polyflax aus einem speziell entwickelten Polyestergewebe hat den trendigen Leinen-Look. Colorama Dimout und Oscurante, mit identischer Vorder- und Rückseite, sind perfekt zum Abdunkeln von Räumen. Multicolor Dimout weist dank einer hellen Rückseite eine höhere Wärmereflexion auf und passt zu hellen Außenfassaden.

Alle neuen Stoffe von Silent Gliss entsprechen der europäischen REACH-Verordnung. Hinzu kommen Zertifizierungen wie etwa Cradle to Cradle und Standard 100 by Oeko-Tex zu Gunsten von Greenbuilding-Standards wie zum Beispiel LEED, BREEAM oder DGNB.

Um den Wunsch-Stoff zu finden, bietet die neue Online-Präsenz eine intuitive Stoffsuche nach allen möglichen Kriterien. Speziell für Raumausstatter bzw. den Fachhandel gibt es die praktische und informativ gestaltete Stoff-Kollektionsbox mit großzügigen Griffmustern aller Stoffqualitäten, eine wahre Schatzkiste.

Silent Gliss bestätigt mit der neuen Stoffkollektion und hochwertigen Beschattungssystemen seine ausgezeichnete Position bei Architekten und Raumausstattern. Alle Möglichkeiten einer integrativen, den Anforderungen und Wünschen perfekt eingepassten Innenbeschattung können mit großer Leichtigkeit ausgewählt werden.


Weitere Informationen: www.silentgliss.de

Das könnte Sie auch interessieren: