Der Rollladenkasten verschwindet ganz dezent unter dem Putz und ist später bequem über den unten liegenden Revisionsdeckel zugänglich.

Der Rollladenkasten verschwindet ganz dezent unter dem Putz und ist später bequem über den unten liegenden Revisionsdeckel zugänglich. (Foto: © Lakal)

Lakal PTR-Kasten: Viel Platz auf wenig Raum

RTS Magazin - Aktuell

November 2019

Unsichtbar und effizient. Das sind die Vorteile des PTR-Kastens in der Sanierung: Er verschwindet ganz dezent unter dem Putz und ist später bequem über den unten liegenden Revisionsdeckel zugänglich.

Eine Variante, die die Rollladenexperten von Lakal in der Sanierung jetzt noch attraktiver gemacht hat. Denn der Kasten kann nun deutlich kleiner ausfallen und macht damit Platz für größere Fenster.

"Moderne Architektur setzt häufig auf Licht und lichtdurchflutete Räume", so Michael Selke, Vertriebsleiter DACH bei Lakal. "Der neue Rollladenkasten von Lakal liefert hier die Option, bis zu 10 Zentimeter mehr Fensterhöhe zu generieren."

Die Platzersparnis resultiert aus einer weiteren Optimierung der Welle und der Wicklung der Rollladen. Bei einem Rollladen mit einer Gesamthöhe von 2 Metern und mehr können damit bis zu 10 Zentimeter Platz eingespart werden. "Das hört sich zuerst einmal wenig an, führt aber zu einem deutlichen größeren Lichteinfall in die Zimmer", so Michael Selke.

Lösung aus einer Hand gewünscht

Der neue Rollladenkasten von Lakal ist ein Beispiel, wie das Unternehmen auch für spezielle Anforderungen Lösungen entwickelt und diese dann marktreif ausbaut. "Bauherren wünschen heute eine Lösung aus einer Hand", so Yannick Gross, Geschäftsführer von Lakal.

"Unser Anspruch als Rollladenprofi ist daher, Modelle und Varianten für alle Anwendungen vorzuhalten. Ob motorisierte Rolllladen mit Solarmodulen, Sonderlösungen für Eck- und Giebelfenster, integrierte Insektenschutzlösungen oder eben nun die platzsparenden Rollladenkasten sind nur einige der vielen Produkte in unserem Sortiment, die alle einem Ziel folgen: Das Problem unseres Kunden zu lösen."

www.lakal.de

Das könnte Sie auch interessieren: