Auch gerahmte Schiebetüren überzeugen mit leichtgängigem Betrieb.

Auch gerahmte Schiebetüren überzeugen mit leichtgängigem Betrieb. (Foto: © TS-Aluminium)

TS-Aluminium: Maximal geöffnet

FoWi - Aktuell

November 2022

Als wichtiges Bau- und Stilelement prägen Türen die Funktionalität und das Aussehen von Sommer- und Wintergärten. Da die Anforderungen von Bauherren immer ausdifferenzierter werden, sind auch die Angebote immer vielfältiger.

Von eleganten Glasschiebetüren über platzsparende Hebe-Schiebetüren bis zur besonders flexiblen Faltanlage bietet TS-Aluminium leistungsfähige Bauelemente für jeden Bedarf und Geschmack.

Im Sommer- und Wintergartenbau schaffen Türen fließende Übergänge vom Wohnraum zum Garten, tragen zur Belüftung bei und haben Einfluss auf die typisch transparente Optik des Glasanbaus. Damit Verarbeiter und Händler Kundenwünsche ganz individuell bedienen können, hat TS-Aluminium verschiedene Tür-Varianten entwickelt. Sie unterscheiden sich in Funktion, Gestaltung und Konstruktion, sind mit allen Dach-Profilsystemen kompatibel und individuell nach Maß angefertigt.

Schiebetüren in Sommergärten

Hebe-Schiebetüren ermöglichen große Öffnungsweiten und brauchen nur wenig Platz. Foto: © TS-AluminiumHebe-Schiebetüren ermöglichen große Öffnungsweiten und brauchen nur wenig Platz. Foto: © TS-Aluminium

Maximale Transparenz bieten Glasschiebetüren: Durch Ganzglas-Elemente sind die Türen der Serie 16 geschlossen nahezu unsichtbar und wirken besonders elegant. Eine Glas-Schiebetür kommt dann zum Einsatz, wenn eine offene Terrasse geschlossen werden soll, aber auch als Trennung zum Haupthaus oder als Raumteiler.

Die Maximalmaße eines Flügels umfassen 1800 Millimeter Breite und 2400 Millimeter Höhe. TS-Aluminium bietet zwei- bis fünfläufige Anlagen bei einer geringen Bautiefe von nur 98 Millimetern – so sind auch sehr breite Öffnungen bis sieben Meter realisierbar.

Die gerahmte Schiebetür der Serie 35 eignet sich für Terrassenüberdachungen und Kaltwintergärten. Mit einer maximalen Flügelgröße von 2,5 x 2,5 Metern lässt sie sich als Windschutz und als Raumteiler einsetzen. Bei einer sehr geringen Flügel-Bautiefe von nur 35 Millimetern sind besonders kompakte Konstruktionen möglich.

Hebe-Schiebetür für Wintergärten

Die Entscheidung für eine Tür ist häufig auch eine Platzfrage – die Front soll möglichst weit geöffnet werden und die Tür darf nicht im Weg sein. Eine Hebe-Schiebetür mit gerahmtem Glas ist eine platzsparende und zugleich elegante Lösung, die mit optimalen Wärmedämmwerten überzeugt. Sie ermöglicht einen breiten Durchgang und lässt durch die großen Glasfronten viel Licht herein.

Auch bei größeren Abmessungen überzeugt sie mit leichtgängigem Betrieb und ist schwellenlos und daher barrierefrei, langlebig und strapazierfähig. Die Tür ist zwei- oder dreiteilig erhältlich, auch hier können einzelne Anlagen optimal kombiniert und die Glasfront im Wintergarten so erweitert werden.

Die Faltanlage

Als Klassiker punktet die Eingangstür durch Robustheit und leichte Montage. Foto: © TS-AluminiumAls Klassiker punktet die Eingangstür durch Robustheit und leichte Montage. Foto: © TS-Aluminium

Faltanlagen eröffnen neue Möglichkeiten, indem sich ganze Glaswände einfach zusammenfalten und in die Ecke schieben lassen. Die großzügigen Ziehharmonika-Türen sorgen für maximale Öffnungsbreiten und machen aus dem Sommer- oder Wintergarten eine großräumige, überdachte Terrassenfläche.

Eine Faltanlage benötigt nur wenig Platz, ist ebenso robust wie flexibel und lässt sich mit einem Handgriff öffnen. Wirkungsvoll schützt sie vor Wind und Wetter und öffnet – je nach Wunsch und Konstruktion – nach innen oder außen. Alle Faltanlagen von TS-Aluminium können auch barrierefrei ausgeführt werden und bieten individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für Neubau und Renovierung.

Die Eingangstür

Praktisch und komfortabel: Als Klassiker punktet die Eingangstür durch Robustheit und leichte Montage. Sie lässt sich mit zusätzlichen Sicherheitsschlössern und Mehrfachverriegelungen ausstatten und bietet effektiven Schutz vor Einbrechern.


Weitere Informationen: www.ts-alu.de

Das könnte Sie auch interessieren: