Außenbereiche spielen in der Gastronomie und Hotellerie eine immer wichtigere Rolle.

Außenbereiche spielen in der Gastronomie und Hotellerie eine immer wichtigere Rolle. (Foto: © ME-Design/Edelmeyer)

Stilvolle Außenbereiche von Edelmeyer

FoWi - Aktuell

Juni 2022

Kaum kommen die ersten Sonnenstrahlen raus, wollen alle möglichst draußen sitzen. Insbesondere in der Pandemie hat sich gezeigt, wie wichtig der Außenbereich in der Gastronomie und Hotellerie geworden ist.

Die Nutzungszeiten haben sich erheblich verlängert, bestenfalls werden Außenbereiche mit Hilfe von Sonnen- und Wetterschutzsystemen das ganze Jahr über genutzt. "Wurde früher die Außengastronomie oft vernachlässigt und mit einer Fläche von rund 30 Prozent nebenher mitgeplant, heute nimmt sie nicht selten bis zu 70 Prozent der Gesamtfläche ein. Außenflächen sind somit nicht nur ein fester Bestandteil der kalkulierbaren Einnahmen, sondern vor allem absolut wirtschaftlich", weiß Maik Edelmeyer, Geschäftsführer von Edelmeyer.

Es gibt also gute Gründe, sich über die Gestaltung der Außenflächen Gedanken zu machen. "Neben dem geeigneten Sonnen- und Wetterschutz sorgt vor allem das passende Mobiliar dafür, dass Gäste sich wohlfühlen und lange verweilen", so Maik Edelmeyer.

Er und sein Team bieten mit der Firma ME-Design Unterstützung bei der kompletten Planung von Innen- und Außenbereichen: Das Unternehmen aus Oelde ist der richtige Ansprechpartner, wenn es im Rahmen der Ausstattung um Farben, Materialien, Dekoration sowie Ton- und Lichttechnik geht - ein weitreichendes Angebot an Möbeln für jede Anforderung kann über Edelmeyer bezogen werden.

Zahlreiche Möglichkeiten

Hochwertiges Mobiliar überzeugt mit einer langen Lebensdauer bei gleichbleibend schöner Optik. Foto: © ME-Design/EdelmeyerHochwertiges Mobiliar überzeugt mit einer langen Lebensdauer bei gleichbleibend schöner Optik. Foto: © ME-Design/Edelmeyer

"Die Möbel können wir exakt in Form und Stil auf das Wunschambiente anpassen. Insgesamt bringt ME-Design die Expertise aller Gewerke des Ladenbaus aus einer Hand zusammen", so Maik Edelmeyer. Das sorgt neben aussagekräftigen Ergebnissen vor allem für wenig Stress bei den Auftraggebern, da das Team von Anfang bis Ende die Umsetzung der Projekte betreut.

Die Stilvielfalt der Edelmeyer Möbelkollektion überzeugt sofort: Hochwertige Materialien und solide Schreinerarbeit garantieren Langlebigkeit - und die vielen Farben, Formen und Abwandlungen sorgen in jedem Umfeld für das gewünschte Ambiente. Selbstverständlich plant das Team von ME-Design auch Tresen, Regale und andere Komponenten in Gastro-Welten ein. So können ganz individuelle Traumorte für Gäste designt und realisiert werden.

Aktuelle Trends

"Im Outdoor-Bereich hat sich in den letzten Jahren in puncto Design und Funktionalität wirklich jede Menge getan", berichtet Maik Edelmeyer. "Das Wohnzimmer zieht quasi nach draußen und auch Stoffe auf Stühlen sind heute kein Problem mehr." Möglich wird dies beispielsweise durch Quick Dry Schaumstoff, durch den der Stuhl nach einem Regenschauer schnell wieder trocknet.

"Auch Holz, was für eine warme Atmosphäre sorgt und immer ein Blickfang ist, kann im Außenbereich problemlos das Material der Wahl sein", berichtet Maik Edelmeyer. "Mit einer W.R.B. Beschichtung - weather restistant beech - können Holzstühle ganzjährig im Außenbereich genutzt werden."

Außenbereich als Lounge gestalten

Für jedes Ambiente bietet das Unternehmen die richtigen Designs. Foto: © ME-Design/EdelmeyerFür jedes Ambiente bietet das Unternehmen die richtigen Designs. Foto: © ME-Design/Edelmeyer

Je nach Ambiente und Nutzung bietet es sich an, den Außenbereich als Lounge zu gestalten. "Das ist ein ungebrochener Trend", so Maik Edelmeyer. "Und das aus gutem Grund: Es fühlt sich einfach jeder Gast wohl, wenn er entspannt mit einem Gin Tonic den Sonnenuntergang oder den schnellen Espresso an der Außen-Bar genießen kann."

Wer sein Konzept für die Außenflächen perfektionieren möchte, kann dies neben einer Bar mit einer Outdoor-Küche tun. Diese sorgt nicht nur für ein angenehmes Arbeiten der Mitarbeitenden, weil Laufwege gespart werden, sondern kann zudem für unvergessliche Kocherlebnisse sorgen.

"Den Möglichkeiten sind eigentlich keine Grenzen mehr gesetzt. Nahezu alles, was in Innenräumen möglich ist, kann auch in den Außenbereichen stattfinden", so Maik Edelmeyer. "Der Trend für die Nutzung der Außenbereiche in Gastronomie und Hotellerie ist ungebrochen und wird auch in den nächsten Jahren eine ausschlaggebende Rolle spielen, wenn es um wirtschaftliches Arbeiten geht."


Weitere Informationen: www.me-design.net
www.edelmeyer.net

Das könnte Sie auch interessieren: