8373 Quadratmeter Fläche bieten dem Tochterunternehmen SL Nana in Richmond zukünftig mehr Platz für die Produktion von Glas-Faltwänden. (Foto: © Solarlux)

8373 Quadratmeter Fläche bieten dem Tochterunternehmen SL Nana in Richmond zukünftig mehr Platz für die Produktion von Glas-Faltwänden. (Foto: © Solarlux)

Solarlux-Standort in Kalifornien wird ausgebaut

FoWi - Aktuell

März 2019

Bis zu 26 000 Flügel für Glas-Faltwände will Solarlux 2020 in den USA herstellen. Das Familienunternehmen verdoppelt daher nun gemeinsam mit Vertriebspartner Nana Wall Systems die Produktionsfläche in Richmond.

Bereits seit 13 Jahren produziert Solarlux mit Nana Wall Systems als Joint Venture SL Nana Glas-Faltwände in Richmond. Anfangs wurden circa 40 Elemente pro Woche fertiggestellt. 300 Elemente verlassen mittlerweile wöchentlich das Gelände bei San Francisco.

Aufgrund der hohen Nachfrage bestehender Produkte und der Einführung neuer System in 2020 in den USA vergrößert das Tochterunternehmen SL Nana nun seinen Standort auf über 8000 Quadratmeter.

Schrittweise Expansion

HandwerkIm Jahr 2014 erfolgte mit dem Umzug an den neuen Standort Brookside in Richmond die erste Erweiterung der Produktionsfläche. Mit der schrittweisen Expansion in die neue Stätte wurde auch die Mitarbeiteranzahl kontinuierlich erhöht. 2013 waren es 27 Mitarbeiter, 2014 bereits 35 und zurzeit wirken 48 Arbeitskräfte in der Produktion mit.

Um der hohen Produktnachfrage und dem damit verbundenen Wachstum in den USA gerecht zu werden, wird der Produktionsstandort in Kalifornien nun um 4806 Quadratmeter erweitert und erreicht somit eine Fläche von insgesamt 8373 Quadratmeter.

Etwa 500 Elemente pro Woche

Aufgerüstet wird nicht nur in der Größe des Produktionsortes. Neben zusätzlichen Montagestationen und Werkzeugen entstehen neue CNC-Bearbeitungszentren. Investitionen von circa einer halben bis zu einer Millionen Euro sind in den nächsten zwei Jahren geplant. Ziel wird es dann sein, etwa 500 Elemente wöchentlich zu produzieren.

Die Partnerschaft von Nana Wall Systems und Solarlux besteht seit 1996 und ist ein wichtiger Faktor des wachsenden Erfolgs in den USA. Die fortlaufende Zusammenarbeit ist ein beidseitiger Zugewinn: Mit herausragenden Designoptionen von über 20 Solarlux-Systemen erweitert Nana Wall Systems sein Portfolio für den amerikanischen Markt. Für Solarlux ist der Input des Nana Wall-Teams von großem Nutzen, um Modifikationen für den amerikanischen Markt zu entwickeln.

www.solarlux.de

Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren: