(Foto: © Flachglas MarkenKreis)

Neue Mitglieder im Flachglas MarkenKreis

FoWi - Aktuell

April 2020

Der Flachglas MarkenKreis hat mit dem Glaszentrum Reutlingen und der Carl Abel Glas GmbH zwei neue Mitglieder.

Das seit Jahrzehnten bestehende Flachglas Großhandels- und Veredelungsunternehmen Glaszentrum Reutlingen bietet der gewerblichen Kundenklientel in der Region Neckar-Alb und der Metropolregion Stuttgart Produkte aus seinem umfassenden Glaslager, deren Bearbeitung sowie Dienstleistungen an.

Die Kunden rekrutieren sich aus den Bereichen Fassaden- und Fensterbau sowie dem Innenausbau, Laden-, Möbel- und Messebau. Die eigene LKW-Flotte sichert eine schnelle und kompetente Belieferung der Kunden.

Zudem bietet das Unternehmen seinen Kunden Unterstützung bei Montagearbeiten mit einem Kran-LKW und Saugbatterie sowie eine Ausstellung zur Beratung von Endkunden an. Der Flachglas MarkenKreis freut sich über die Mitgliedschaft des Glaszentrum Reutlingen und der damit verbundenen Präsenz unserer Kooperation in dieser Region.

Alles aus einer Hand

Kernkompetenz von Glas Abel ist die Lieferung und Montage von Fassaden- und Raumglas insbesondere für den Objektbereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei kommt alles aus einer Hand und das Team steht seinen Kunden von der ersten Beratung über die Erstellung des Aufmaßes sowie für die Lieferung und die fachgerechte Montage zur Seite.

Zudem bietet Glas Abel in der Region Glasbau-Leistungen für Privatkunden an und unterhält dafür auch eine eigene Ausstellung. Außerdem verfügt das Unternehmen über eine eigene Glasbearbeitung, um Maßanfertigungen, Kantenbearbeitungen und Lochbohrungen sowie Ausschnitte und Rundecken flexibel und schnell vornehmen zu können.

Damit wird eine schnelle und zuverlässige Lieferung in höchster Qualität garantiert. Die Leistungen und Kompetenzen von Glas Abel werden den Flachglas Markenkreis insbesondere in der Objektarbeit wirkungsvoll unterstützen.

Weitere Informationen:www.flachglas-markenkreis.de

Das könnte Sie auch interessieren: