Der Seitenmastschirm Scala besticht durch das Zusammenspiel aus raffinierter Funktionalität und attraktivem Design.

Der Seitenmastschirm Scala besticht durch das Zusammenspiel aus raffinierter Funktionalität und attraktivem Design. (Foto: © Caravita)

Luftig leichte Verschattung für private Gärten und Gastronomie

FoWi - Aktuell

April 2022

Bei den ersten Sonnenstrahlen zieht es jeden hinaus ins Freie. Angenehm kühle Schattenplätze, laden dann zum Entspannen ein.

Einen solchen kreiert auch das Sonnendach des neuen Seitenmastschirms Scala von Caravita, das scheinbar zwischen Himmel und Erde schwebt. Eine harmonische Verbindung aus attraktivem Design und raffinierter Funktionalität – so verschönert der elegante Schattenspender ab sofort die warmen Monate des Jahres.

Scala passt mit seiner schlichten Eleganz in jedes Ambiente und bietet sowohl eine praktische Verschattungslösung für die Außengastronomie als auch für den privaten Garten. Dank seiner raffinierten Bauweise schließt das Schirmdach seitlich am Mast, wodurch der Sonnenschirm im geschlossenen Zustand platzsparender ist als viele andere Ampelschirme.

Mit stattlichen 4x4 Metern Schirmgröße und somit einer Fläche von 16 Quadratmetern gibt Scala reichlich Schatten. Dabei macht ihn seine Flexibilität zur idealen Lösung in nahezu jeder Umgebung: Der Mast lässt sich mittels Fußpedal schwenken und ermöglicht so eine schnelle Reaktion auf Veränderungen von Sonnenstand und Lichtverhältnissen für jederzeit wohltuenden Schatten.

Features für Komfort, Funktionalität und Nachhaltigkeit

Mast und Gestell sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und garantieren dadurch Langlebigkeit und Windstabilität. Foto: © CaravitaMast und Gestell sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und garantieren dadurch Langlebigkeit und Windstabilität. Foto: © Caravita

Zu der elektrischen Zusatzausstattung von Scala gehört der WMS Motorantrieb, so dass der Schirm komfortabel per Funk zu bedienen ist. Mit einer Auswahl von über 120 Acryl Stofftüchern und 200 RAL-Gestellfarben lässt sich Scala nach eigenem Wunsch individualisieren und fügt sich so ästhetisch ins private sowie ins gastgewerbliche Umfeld ein. Besonderes Highlight ist das Acryl ProNature Tuch.

Das Gewebe ist mit einem speziellen Finish behandelt, so dass das Schirmtuch für saubere Luft sorgt. Dafür werden durch Photokatalyse Schadstoffe wie Stickstoffoxide und Schwefeloxyd eliminiert und auch unschöne Gerüche vermieden.

Hohe Maßstäbe an Qualität und Design

Caravita setzt bei all seinen Produkten auf ausgewählte Materialien und beste Verarbeitung. Mast und Gestell des robusten Sonnenschirmes werden aus hochwertigem Aluminium gefertigt und garantieren Langlebigkeit sowie Windstabilität. Seinen hohen Qualitätsanspruch an sich selbst erfüllt Caravita mit fünf Jahren Herstellergarantie.

Weitere Services, die Caravita auszeichnen, sind der Experten-Support, die lange Ersatzteilverfügbarkeit, die Maßanfertigung und das Reparaturangebot. Im neuen Seitenmastschirm Scala vereint Caravita sein exklusives Produktdesign mit Stabilität und Funktionalität für luftig leichte Schattenplätze in Garten und Gastronomie.


Weitere Informationen: www.caravita.de

Das könnte Sie auch interessieren: