Die Reinigung ist hocheffizient, schont das Holz und erhält seine ursprüngliche Struktur und Farbe.

Die Reinigung ist hocheffizient, schont das Holz und erhält seine ursprüngliche Struktur und Farbe. (Foto: © Bembé)

Holzschonendes System reinigt und pflegt

FoWi - Aktuell

Dezember 2019

Algenablagerungen, unschöne Vergrauungen und natürlich Fettflecken sind die Schattenseiten einer schönen Holzterrasse. Mit dem cleveren System vom Parkett-Profi Bembé kann sie schnell wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Wenn Laufstraßen, hartnäckiger Schmutz oder Wasserflecken die Holzterrasse oder Parkett und Dielenboden stumpf und verwohnt aussehen lassen, kann man ihnen ganz einfach ihren natürlichen Charme zurückzugeben.

Wie das geht, wissen die Experten von Bembé Parkett. Denn sie haben für solche Fälle ein Spezialgerät in petto, das einfach und in wenigen Schritten die Schönheit des Bodens wieder aufleben lässt.

Natürlich schöne Holzböden

Verschmutzungen sind die Schattenseiten einer schönen Holzterrasse. Foto: © Bembé
Verschmutzungen sind die Schattenseiten einer schönen Holzterrasse. Foto: © Bembé

Der Bembé Power Scrubber reinigt das Holz porentief und absolut ökologisch. Die Walzbürsten im Inneren des Geräts säubern die Oberflächen sowie kleinste Rillen sanft und dabei gründlich. Gleichzeitig wird die umweltverträgliche Reinigungsemulsion ohne Rückstände abgesaugt. So werden Vergrauungen und sonstige Umweltrückständen von der Holzterrasse entfernt.

Das ist hocheffizient, schont das Holz und erhält seine ursprüngliche Struktur und Farbe. Nach der Trocknung der Holzdielen wird abschließend ein besonderes Spezialöl für Terrassen aufgetragen, das tief eindringt und die Holzoberfläche extrem witterungsbeständig und haltbar macht. Das Ergebnis sind natürlich schöne Holzböden wie am ersten Tag.

www.bembe.de