Die Lösung überzeugt mit einem einzigartigen Design und beeindruckenden Maßen.

Die Lösung überzeugt mit einem einzigartigen Design und beeindruckenden Maßen. (Foto: © Nova Hüppe)

Familienzuwachs in XL bei Nova Hüppe

FoWi - Aktuell

November 2022

Ein Höchstmaß an Komfort und Flexibilität für geschützte Außenbereiche bietet der clima Q.bus S von Nova Hüppe, der sowohl die Fachpartner als auch die Endkunden in den letzten Jahren rundum überzeugt hat.

Nun hat das bioklimatische Pergolasystem – dessen Herzstück ein Lamellendach ist - Familienzuwachs bekommen: Der clima Q.bus XL punktet mit seinem einzigartigen Design und beeindruckenden Maßen ebenso wie mit seinen erweiterten Funktionen. Zusätzlich erhältliche Glasschiebe-Elemente komplettieren das Portfolio des Sonnen- und Wetterschutzspezialisten aus Oldenburg, um die Freiluftsaison maximal zu verlängern.

Mit dem clima Q.bus XL von Nova Hüppe lässt sich zusätzlicher Wohnraum im Freien schaffen, der sich nahezu jeder Wettersituation anpasst. Das Lamellendach schützt optimal vor Sonne, Regen und mit entsprechenden Erweiterungen auch gegen Wind. Dabei lässt sich das Tageslicht auf der Terrasse oder unter dem Freisitz ganz nach Bedarf lenken.

Mit dem zeitgemäßen Design fügt sich der clima Q.bus XL mühelos harmonisch in jede Architektur ein. Dabei kann er mit seinen maximalen Maßen von 6 x 4 Metern sowohl freistehend als auch direkt am Haus montiert werden. Bei der angepassten Premium-Lösung sorgen jetzt neue, zusätzliche Ausstattungsmöglichkeiten dafür, dass der clima Q.bus XL nun noch besser als zuvor auf individuelle Anforderungen zugeschnitten werden kann.

Große Farbenvielfalt

Der clima Q.bus XL lässt sich farblich optimal an sein Umfeld anpassen. Zwei attraktive Standardfarben stehen zur Verfügung: Reinweiß (RAL 9010 matt) und Anthrazitgrau (RAL 7016 Feinstruktur). RAL-Sonderbeschichtungen sind gegen Aufpreis möglich. Um besonders individuelle Lösungen zu kreieren, können verschiedene Standard-Farbkombinationen der Gestell- und Lamellenfarbe gewählt werden.

Stabile und durchdachte Konstruktion

Optionale Glasschiebe-Elemente sorgen für einen optimalen Schutz vor Wind und Regen. Foto: © Nova HüppeOptionale Glasschiebe-Elemente sorgen für einen optimalen Schutz vor Wind und Regen. Foto: © Nova Hüppe

Die robuste und langlebige Rahmenkonstruktion wird überwiegend aus Aluminium Profilen gefertigt. Nova Hüppe hat zudem die Lamellen optimiert: Ein hochwertiger Stell-Motor sorgt für einen absolut kontinuierlichen Lauf, die Lamellen schließen und öffnen sich kaum hörbar. Die Form der Lamellen wurde konstruktiv angepasst, so dass eventuell vorhandenes Wasser bei geschlossenem Dach und beim Kippen der Lamellen besonders effektiv abläuft.

Insgesamt steht der clima Q.bus XL mit seiner getesteten Statik für ein Höchstmaß an Sicherheit. Er ist bei entsprechender Montage für jede Windlastzone geeignet, zudem konnte die mögliche Schneelast deutlich erhöht werden.

Besonders zuverlässig und unkompliziert lässt sich der clima Q.bus XL mithilfe seiner zweiteiligen Stützen montieren. Die durchdachte und hochwertige Konstruktion ermöglicht es, den clima Q.bus XL auch nachträglich noch um Senkrechtmarkisen oder Glasschiebe-Elemente zu erweitern.

Das Plus an Komfort

Einen besonders hohen Komfort auf der Terrasse ermöglichen die Glasschiebe-Elemente NovaGlas, die Nova Hüppe neu im Portfolio hat. Für einen optimalen Schutz vor Wind und Regen lassen sich die Pergolasysteme clima Q.bus XL, clima Q.bus S und Q.bus mit ihnen ergänzen. Werden die Glasschiebe-Elemente nicht benötigt, lassen sie sich einfach zur Seite schieben.

Die einzelnen Glasschiebe-Elemente werden exakt für den jeweiligen clima Q.bus XL, clima Q.bus S oder Q.bus auf Maß gefertigt und vormontiert geliefert. Möglich ist eine Elementhöhe bis 245 Zentimeter und Breiten bis zu 600 Zentimetern. Für die Profile aus pulverbeschichtetem Aluminium sind neben den jeweiligen Produkt-Standardfarben auch RAL-Sonderlackierungen erhältlich, so dass sie sich optisch der Gesamtlösung anpassen lassen.

Höchstmaß an Sicherheit und Langlebigkeit

Das bioklimatische Pergolasystem ermöglicht komfortable Aufenthalte im Freien. Foto: © Nova HüppeDas bioklimatische Pergolasystem ermöglicht komfortable Aufenthalte im Freien. Foto: © Nova Hüppe

Aus 10 Millimeter Einscheibensicherheitsglas mit polierten Kanten gefertigt, bieten die Glasschiebe-Elemente ein Höchstmaß an Sicherheit und Langlebigkeit. Eine 4-spurige Laufschiene in eloxierter Ausführung in Kombination mit einem hochwertigen Laufwagen mit robustem Rollensatz garantieren zusammen mit den Mitnehmern für die Glaselemente jederzeit ein leichtgängiges Verschieben mittels ansprechender Griffmuscheln aus Edelstahl. Das Öffnen und Schließen ist somit absolut komfortabel und geht leicht von der Hand.

Zusätzlich sorgen Bürstendichtungen im oberen Scheibenführungsprofil für ein geräuscharmes Verschieben und verhindern ein Klappern bei Wind. In windexponierten Lagen können die Glasschiebe-Elemente optional mit Winddichtprofilen ausgestattet werden.


Weitere Informationen: www.novahueppe.de

Das könnte Sie auch interessieren: