Das Lamellendach kombiniert Sonnen- und Regenschutz dank seiner stabilen und flexiblen Lamellen.

Das Lamellendach kombiniert Sonnen- und Regenschutz dank seiner stabilen und flexiblen Lamellen. (Foto: © Warema)

Doppelter Erfolg für Warema

FoWi - Aktuell

Oktober 2019

Um Garten, Terrasse und Balkon nahezu ganzjährig nutzen zu können, bietet der Sonnenschutzexperte Warema ästhetische und funktionale Produktlösungen.

Für seine Lamaxa Lamellendächer sowie für die Markisen Fachhandelskollektion wurde das Marktheidenfelder Unternehmen beim German Design Award 2019 geehrt.

Outdoor Living, das Leben in und mit der Natur, spielt eine zunehmend wichtige Rolle im hektischen Alltag. Wer im Freien seinen perfekten Lieblingsplatz gestalten möchte, hat mit den Lamaxa Lamellendächern dafür die passende Lösung. Das unaufdringliche Design passt sich in der Wunschfarbe harmonisch der Landschaft oder der Architektur an und steckt gleichzeitig voller Möglichkeiten.

Herausragende Designqualität

Dreh- und verfahrbaren Lamellen sorgen für die optimale Dosierung von Licht und Schatten. Foto: © Warema
Dreh- und verfahrbaren Lamellen sorgen für die optimale Dosierung von Licht und Schatten. Foto: © Warema

Es kombiniert Sonnen- und Regenschutz dank seiner stabilen und flexiblen Lamellen. Diese lassen sich je nach Modell ein- und ausfahren sowie wenden, so dass Licht und Schatten optimal dosiert werden können. Im geschlossenen Zustand leiten sie das Wasser zuverlässig ab, so dass kein Regen eindringen kann. Eine große Ausstattungsvielfalt ermöglicht die Individualisierung mit LED-Beleuchtung, Heizstrahlern und Fenster-Markisen.

Die internationale Jury des vom Rat für Formgebung ausgerichteten Wettbewerbs haben das minimalistische Design und die unkomplizierte Handhabung überzeugt.

„Das interessante Design kombiniert zeitgemäße Funktionalität und moderne Ästhetik, wobei die vielfältige Auswahl an Farben und Ausführungen ein hohes Maß an Individualität bietet“, hieß es entsprechend in der Jury-Begründung. Für ihre herausragende Designqualität zeichneten die Experten die Lamaxa Lamellendächer in diesem Jahr als Winner in der Kategorie „Building and Elements“ aus.

Professionelles Beratungswerkzeug

Die Markisen-Kollektion lässt keine Wünsche offen. Foto: © Warema
Die Markisen-Kollektion lässt keine Wünsche offen. Foto: © Warema

Eine Ehrung in Form einer Special Mention in der gleichen Kategorie erhielt zudem die Warema Markisen Fachhandelskollektion. Sie steht ganz im Zeichen der Natur und ihrer Elemente und beinhaltet über 300 Dessins in verschiedenen Stoffqualitäten. In sechs Farbwelten finden sich angesagte Trendtöne sowie zeitlose Klassiker. Die einzelnen Kollektionsmappen erleichtern dem Fachhändler die Präsentation der Stoffe und gewähren eine schnelle Orientierung.

Dazu helfen passende Tuchempfehlungen bei der Zusammenstellung und praktisch integrierte Beratungstools unterstützen bei der Entscheidung für das Wunschprodukt. Die Jury lobte: „Das so umfangreiche, vielfältige und durchdacht gestaltete Kollektionsmappen-Set ist das perfekte Tool für erfolgreiche Beratungs- und Verkaufspräsentationen.“

Der German Design Award ist ein international anerkannter Designpreis, der seit 2012 innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter auszeichnet. Sein Ziel ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken und zu präsentieren, um die designorientierte Wirtschaft voranzubringen. Die Preisverleihung findet alljährlich anlässlich der Ambiente Messe in Frankfurt statt.

www.warema.de

Das könnte Sie auch interessieren: