Auch unter einem Terrassendach kann sich an warmen Tagen unangenehme Stauluft bilden. Das neue Dachschiebefenster sorgt für eine wirkungsvolle Abfuhr der verbrauchten Luft.

Auch unter einem Terrassendach kann sich an warmen Tagen unangenehme Stauluft bilden. Das neue Dachschiebefenster sorgt für eine wirkungsvolle Abfuhr der verbrauchten Luft. (Foto: © TS Aluminium)

Dachschiebefenster für mehr Lüftungskomfort

FoWi - Aktuell

Oktober 2019

Der Systemgeber TS Aluminium aus dem ostfriesischen Großefehn hat ein neues Dachschiebefenster für den Einsatz im Kaltdachbereich vorgestellt.

Ausgerüstet werden können die Terrassendächer der Serie T und der Serie Veranda unisoliert. Dadurch ist es möglich, jedes Sparrenfeld im oberen Bereich bis zu 120 Zentimeter zu öffnen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die sich unter dem Terrassendach gesammelte Stauluft kann einfach abgeführt werden. Der „Kamineffekt“ sorgt dafür, dass ausreichend Frischluft nachgeführt wird.

Das Dachschiebefenster wird einfach zwischen den beiden Dachsparren montiert. Es ist möglich, nur einen Teil des Daches mit dem Schiebesystem auszuführen und die restlichen Dachfelder mit einer „herkömmlichen“ Verglasung. Der Antrieb erfolgt manuell mit einem Schiebestab.

Lüftungskomfort einfach und wirkungsvoll erhöhen

Einfache und komfortable Lösung für die Abfuhr von Stauluft: Das Dachschiebefenster kann bequem manuell betrieben werden. Foto: © TS Aluminium
Einfache und komfortable Lösung für die Abfuhr von Stauluft: Das Dachschiebefenster kann bequem manuell betrieben werden. Foto: © TS Aluminium

Dachneigungen von 4 bis zu 15 Grad sind realisierbar. Durch den nur geringfügig erhöhten Aufbau gegenüber einer festen Verglasung ist dennoch der Betrieb von Verschattungsanlagen problemlos möglich. Das Dachschiebefenster ist bei TS Aluminium nur konfektioniert zu beziehen.

Für Rainer Trauernicht, Geschäftsführer bei TS Aluminium, ist das neue Dachschiebefenster eine sinnvolle Ergänzung des Systemprogramms: „Mit dem Dachschiebefenster kann der Lüftungskomfort einfach und wirkungsvoll erhöht werden, ohne dass auf Steuerungen oder andere elektrische Hilfsmittel zurückgegriffen werden muss. So können unsere Kunden einen größeren Komfort zu einem guten Preis anbieten.“

www.ts-alu.de

Das könnte Sie auch interessieren: