Die sehr dynamische Entwicklung der Corona-Infektionen zwangen auch die Veranstalter der Swissbau, die Messe zu verschieben.

Die sehr dynamische Entwicklung der Corona-Infektionen zwangen auch die Veranstalter der Swissbau, die Messe zu verschieben. (Foto: © MCH Messe Schweiz (Basel) AG)

Swissbau mit neuem Termin

Die für den 18. bis 21. Januar 2022 angesetzte Fachmesse Swissbau in Basel (Schweiz) wird in den Mai 2022 verschoben.

"Alles war aufgegleist für den 18. Januar 2022. Dann haben uns allen die hohen Covid-Fallzahlen und die Sorge um unser Gesundheitssystem einen Strich durch die Rechnung gemacht", heißt es in einer Mitteilung der Messe Basel vom 21. Dezember.

Die Voraussetzungen für eine behördliche Bewilligung seien nicht mehr gegeben, um die Swissbau wie geplant vom 18. bis 21 Januar durchzuführen. Bei Gesprächen mit führenden Ausstellern und Partnern aus allen für die Messe relevanten Bereichen habe man trotz der großen Enttäuschung auch einen deutlichen Rückhalt für eine Verschiebung in das Frühjahr erfahren, berichtet die Messegesellschaft. Nun soll die Swissbau 2022 vom 3. bis 6. Mai stattfinden.

Weitere Informationen: www.swissbau.ch

Das könnte Sie auch interessieren: