In Pirmasens gingen 40 neue Auszubildende am 1. September 2021 an den Start.

In Pirmasens gingen 40 neue Auszubildende am 1. September 2021 an den Start. (Foto: © profine GmbH)

profine begrüßt 58 neue Auszubildende

Fenster+Glas - Aktuell

September 2021

58 Berufsanfänger/-innen haben am 1. September 2021 ihre Ausbildung bei der profine GmbH begonnen, 40 davon in Pirmasens und 18 am Standort Berlin.

Der Systemgeber der Marken KBE, Kömmerling und Trocal bildet damit seine bis dato höchste Anzahl an Azubis und dualen Studierenden aus, insgesamt 158 junge Frauen und Männer. Alleine 122 Nachwuchsfachkräfte sind nun an seinem größten Standort im pfälzischen Pirmasens beschäftigt.

14 verschiedene Ausbildungsberufe

18 junge Frauen und Männer begannen am 1. September 2021 ihre Ausbildung bei profine in Berlin. Foto: © profine GmbH18 junge Frauen und Männer begannen am 1. September 2021 ihre Ausbildung bei profine in Berlin. Foto: © profine GmbH

Die neuen Auszubildenden verteilen sich auf 14 verschiedene Ausbildungsberufe – von den klassischen gewerblichen und kaufmännischen bis hin zu Berufen in der Logistik und der IT. Ebenso starten einige Neu-anfänger-/innen bei profine ein duales Studium mit dem Ziel des Bachelor-Abschlusses.

Per Videobotschaft begrüßte Dr. Peter Mrosik, Geschäftsführender Gesellschafter von profine, die neuen Auszubildenden: "Wir freuen uns und sind stolz, dass sie sich bei ihrer Berufswahl für uns entschieden haben. Ausbildung und Nachwuchsförderung zählen zu den zentralen Säulen unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Daher möchten wir auch unsere Fachkräfte langfristig aus den eigenen Reihen rekrutieren. Herzlich willkommen in der profine Familie!"

Weitere Informationen: www.profine-group.com

Das könnte Sie auch interessieren: