Das Weiterbildungsprogramm 2023 der heroal Academy wird den Anforderungen von Verarbeitern mit einem umfassenden Angebot an Seminaren, Webinaren, E-Learnings und Praxisworkshops gerecht. Individuelle Terminvergaben sorgen für maximale Flexibilität.

Das Weiterbildungsprogramm 2023 der heroal Academy wird den Anforderungen von Verarbeitern mit einem umfassenden Angebot an Seminaren, Webinaren, E-Learnings und Praxisworkshops gerecht. Individuelle Terminvergaben sorgen für maximale Flexibilität. (Foto: © Heroal)

Neues Weiterbildungsprogramm der heroal Academy

Die heroal Academy hat ihr Weiterbildungsprogramm 2023 veröffentlicht. Mit vielseitigen Präsenz- und Online-Schulungen unterstreicht heroal die hohe Trainingsqualität und Praxisrelevanz seines Angebots.

Dieses wurde zugleich weiter ausgebaut: Neue E-Learnings und Videoanleitungen ermöglichen Verarbeitern zeit- und ortsungebunden die Aneignung von Praxiswissen.

Mit einem umfassenden Angebot an Seminaren, Online-Seminaren, E-Learnings und Praxisworkshops wird die heroal Academy den konkreten Anforderungen von Branche und Verarbeitern gerecht und unterstützt die nachhaltige, effiziente Wissensvermittlung auf unterschiedlichen Kompetenzstufen. Zur flexiblen Integration von Schulungen in den Betriebsalltag hat heroal sein Weiterbildungsprogramm 2023 erneut ausgebaut.

Ergänzend zum Angebot der heroal Academy im Schulungszentrum von Verl bietet das Aluminium-Systemhaus Verarbeitern diverse individuelle Formate an, die sich sowohl als Präsenzveranstaltung vor Ort beim Kunden oder online durchführen lassen. Fundiertes Fachwissen vermitteln zudem die beiden neuen Vertiefungsseminare mit den Fokusthemen Rollläden, Sonnenschutz und Rolltore sowie Fenster, Türen, Schiebetüren, Fassaden und Überdachungen.

Auf individuelle betriebliche Anforderungen zugeschnitten

Konsequent auf die betrieblichen Anforderungen von Verarbeitern zugeschnitten, gibt das Weiterbildungsprogramm 2023 heroal Partnern ein Maximum an Flexibilität. Für Planungsfreiheit sorgen z. B. die Konzeption zahlreicher Schulungen als Live-Online-Seminar sowie der Verzicht auf feste Termine für einen Großteil des Schulungsangebots. Individuelle Wunschtermine können Verarbeiter stattdessen einfach und unkompliziert über das Online-Buchungsportal mit heroal abstimmen.

Dort finden Verarbeiter darüber hinaus in kompakter, übersichtlicher Form sämtliche Angebote zu den heroal Systemen und systemübergreifenden Themen. Unter https://academy.heroal.de können sie schnell und bequem Präsenz- und Online-Seminare buchen, E-Learnings bearbeiten oder maßgeschneiderte Schulungstermine anfragen.

Größtmögliche Flexibilität

Für das Weiterbildungsprogramm 2023 wurde das Online-Buchungsportal zusätzlich um neue Möglichkeiten zur Wissensvermittlung ergänzt: Als kostenloses Serviceangebot finden Verarbeiter dort nun auch die Verarbeitungshinweise von heroal sowie Videoanleitungen mit wertvoller Hilfestellung für die Fertigung der Systeme.

Auf größtmögliche Flexibilität ausgelegt sind auch die neuen E-Learnings. Mit ihrer Hilfe erweitern Verarbeiter ihr Wissen individuell und unabhängig von Ort und Zeit. Sämtliche E-Learnings können sie direkt aus dem Online-Buchungsportal von heroal starten und das Lerntempo selbst bestimmen – eine vertiefende Wiederholung auf Wunsch eingeschlossen.

Das Angebot für E-Learnings umfasst aktuelle Branchenthemen wie den Umgang mit Preissteigerungen und Lieferengpässen, praxisrelevantes Wissen für die Verarbeitung des Brandschutztürsystems heroal FireXtech D 93 FP oder die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen.

Kompetenzen ausbauen: die neuen Schulungsinhalte

Aus dem umfassenden Leistungsspektrum der heroal Systeme ergeben sich vielseitige Anforderungen. Für kaufmännische und technische Anwender hat heroal deshalb zwei neue Vertiefungsseminare entwickelt, die fundiertes Wissen zu den Eigenschaften, Vorteilen und Verarbeitungsmöglichkeiten der Lösungen vermitteln.

Derzeit in Planung ist außerdem eine Zertifizierung zur Fertigungs-/Montagefachkraft für heroal Fenster- und Türsysteme. Fachspezifische Webinare zu unterschiedlichen Aspekten der CE-Kennzeichnung – so z. B. zur werkseigenen Produktionskontrolle oder zur Leistungserklärung nach EU-BauPVO – runden das Angebot ab.


Weitere Informationen: Das Weiterbildungsprogramm 2023 der heroal Academy erhalten heroal Partner entweder postalisch oder digital. Es steht unter www.heroal.de/academy zum Download zur Verfügung. 

Das könnte Sie auch interessieren: