Sven Merz, neuer Gebietsverkaufsleiter Nord-Ost bei C.R. Laurence of Europe, wird von Nathalie Peters, Leiterin Vertrieb, begrüßt.

Sven Merz, neuer Gebietsverkaufsleiter Nord-Ost bei C.R. Laurence of Europe, wird von Nathalie Peters, Leiterin Vertrieb, begrüßt. (Foto: © C.R. Laurence of Europe GmbH)

Neuer Gebietsverkaufsleiter bei CRL

C.R. Laurence of Europe (CRL) hat das Verkaufsgebiet Nord-Ost Deutschland mit Sven Merz neu besetzt.

Nachdem Axel Elstermann das Unternehmen verlassen hat, ist Sven Merz seit Mai für die Betreuung und Beratung der Kunden im Außendienst verantwortlich. Der 51-Jährige war zuvor unter anderem bei Q-Railing und bei Pauli + Sohn tätig. Seine langjährige Erfahrung aus der Glasbeschlagbranche wird er nun bei CRL für die Entwicklung des Gebietes mit den Postleitzahlen 01-19, 38-39 sowie 98-99 einsetzen.

„Wir freuen uns, mit Sven Merz einen erfahrenen und kompetenten Gebietsverkaufsleiter für Ostdeutschland gefunden zu haben“, sagt Nathalie Peters, Leiterin Vertrieb von CRL und ergänzt: „Damit ist unser Außendienst-Team in Deutschland wieder komplett und wir können unsere stark wachsenden Markanteile durch praxisnahe Kundenberatung weiter auszubauen“.

Über C.R. Laurence

Die C.R. Laurence of Europe GmbH (CRL) ist ein bedeutender Anbieter für Beschläge, Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien rund um den Werkstoff Glas. Das Unternehmen beliefert von seiner Niederlassung in Ilsfeld bei Stuttgart den deutschen Markt sowie alle Länder des europäischen Festlandes.

Mit eigenen lokalen Vertriebsmannschaften ist CRL nah bei den Kunden. Eine ausgefeilte Lagerhaltung und perfekte Logistik sorgen für hohe Verfügbarkeit und schnellen Lieferservice.


Weitere Informationen: www.crl.eu

Das könnte Sie auch interessieren: