(Foto: © Forel)

(Foto: © Forel)

Forel veranstaltet Open House 2018

Der italienische Maschinenhersteller Forel lädt seine Kunden und Interessierte vom 28. bis 30. Juni 2018 zu den Open House-Tagen 2018 und präsentiert den Besuchern sein Unternehmen.

Die 1976 gegründete Firma hat sich zu einem großen Player im Glasmaschinensektor entwickelt. Der Familienbetrieb richtet heute seinen Fokus auf vertikale Glasbearbeitungsanlagen und ISO-Linien.

Maschinen-Präsentation vor Ort

Bei den Open-House Tagen haben die Besucher aus aller Welt die Möglichkeit, vor Ort die (Einzel-) Maschinen sowie komplette Montagelinie für ISO-Einheiten mit flexiblen Spacern zu begutachten.

Folgende Maschinen werden präsentiert:
– Vertikale Schneidanlage für laminiertes Glas (in Produktion)
– Isolierglaslinie "NO LIMITS" 9000 x 3300mm
– Isolierglaslinie JUMBO
– Vertikale Prozesslinie (Kantenbearbeitung, Bohren, Fräsen)
– Sortiersystemlösung vollautomatisch
– Rahmenbearbeitungsmaschinen (Profilbieger, Trockenmittelfilter, Butyl-Extruder)
– Einzelmaschinen (EM - Vertikale Schleif u. Poliermaschine, EG 04 - Säummaschine, CRP - Randentschichtung)

Für weitere Informationen und Anmeldung hier klicken.
www.forelspa.com

Das könnte Sie auch interessieren: