(Foto: © Albohn)

Focus Money zeichnet Tebau aus

Das Magazin Focus Money hat die Marke Tebau mit "Höchste Kompetenz" bei Wintergärten ausgezeichnet. Tebau erhält damit bereits in der dritten Verbraucherbefragung seit 2020 eine Top-Platzierung.

Focus Money hat dafür mit dem Beratungs- und Analyseinstitut ServiceValue im Frühjahr 2021 mehr als 233.000 Kundenurteile zu 1.203 Unternehmen bei den Verbrauchern eingeholt.

"Die zweite Auszeichnung in diesem Jahr macht uns stolz. Insbesondere weil die Verbraucher unsere Kompetenz so hoch bewertet haben, dass wir es unter die Top 5 in Deutschland geschafft haben", freut sich Matthias König, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Alfred Bohn. "Diesen weiteren Erfolg wollen wir gemeinsam mit unseren Fachpartnern nun in der Kommunikation mit den Endkunden nutzen."

Siegel "Höchste Kompetenz" Verkaufsargument für Fachhandel

Foto: © TebauFoto: © Tebau

Mit dieser weiteren Auszeichnung unterstützt Tebau seine Partner erneut auch am PoS. Die zusätzlich angebotenen Mittel der Verkaufsförderung können die Fachpartner für sich differenzierend nutzen, um die Aufmerksamkeit der Endkunden beim Ausstellungsbesuch auf die prämierten Produkte von Tebau zu lenken und sich auch über diesen Weg in Ihrer Wettbewerbslandschaft differenzieren.

Den Fachhändlern stehen für die Bewerbung von Tebau-Produkten das Siegel und unterschiedliche Werbemittel zur Verfügung. All das ist im Fachhändlerbereich der Albohn/Tebau-Website zu finden.

Das Siegel "Höchste Kompetenz" wird ab sofort in allen Kommunikationskanälen und Werbemitteln eingebunden und so an Fachhändler und Endkunden kommuniziert.

Weitere Informationen: www.albohn.de/produkte/auszeichnungen

Das könnte Sie auch interessieren: