Firmensitz der 4B AG in Hochdorf im Schweizer Kanton Luzern.

Firmensitz der 4B AG in Hochdorf im Schweizer Kanton Luzern. (Foto: © 4B AG)

4B stellt Kunststofffenster-Produktion ein

Der Schweizer Fenster- und Fassadenhersteller 4B AG beendet 2023 die Herstellung von Kunststofffenstern und schließt den Standort Emmen.

4B verfolgt nach eigenen Angaben seit vielen Jahren eine Unternehmensstrategie, die sich an den Bedürfnissen des Marktes und an sozialen und ökologischen Nachhaltigkeitskriterien orientiert.

Traditionellerweise ist das Unternehmen auf die Herstellung von Holz/Metallfenstern fokussiert, die ausschließlich am Firmensitz in Hochdorf entwickelt und hergestellt werden. Mit der Fabrikation von Kunststofffenstern im Werk in Emmen hat sich 4B in der Vergangenheit einen Zusatzmarkt erschlossen.

Nachfrage kontinuierlich gesunken

Die Nachfrage nach diesen Produkten ist laut Unternehmen in den letzten Jahren aber kontinuierlich zurückgegangen. Vor dem Hintergrund dieser wirtschaftlichen Entwicklung und in Übereinstimmung mit der Ausrichtung von 4B auf die Produktion von Fenstern mit ressourcenschonenden und emissionsarmen Materialien, sei die Schließung der Fabrikation in Emmen eine logische Konsequenz, meldet 4B.

Ab 2023 wird der Fensterbauer auf die Produktion von Kunststofffenstern verzichten. In den Produktionsstandort Hochdorf dagegen soll weiter investiert werden. Den bisher in Emmen angestellten 27 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet 4B eine Anschlusslösung am Hauptsitz in Hochdorf an und sichert sich damit das Know-how und die breite Erfahrung der qualifizierten Fachkräfte.

Über 4B

4B ist das führende, auf Fenster und Fassaden fokussiertes Schweizer Unternehmen mit Hauptsitz in Hochdorf (LU) und elf Niederlassungen in allen Landesteilen. Es bietet seinen Kunden ein integriertes Angebot an Fenstern und Fassaden mit einem umfassenden Service und Dienstleistungen im Bereich intelligenter Gebäudehüllen.

Das Unternehmen befindet sich im Besitz der Familie Bachmann. Es entstand 1896 aus der gleichnamigen Schreinerei. 4B produziert seitdem in der Schweiz. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Weitere Informationen: www.4-b.ch

Das könnte Sie auch interessieren: