iconic skin stellt ISOshade in der Variante RS80 im Priedemann Facade-Lab in Großbeeren/Berlin aus.

iconic skin stellt ISOshade in der Variante RS80 im Priedemann Facade-Lab in Großbeeren/Berlin aus. (Foto: © Priedemann)

Priedemann Facade-Lab zeigt ISOshade von iconic skin

ISOshade, Isolierglas mit integriertem Sonnenschutz, ist ab sofort Teil der Dauerausstellung des Priedemann Facade-Labs in Großbeeren/ Berlin.

Damit will iconic skin, Hersteller von Bauelementen für Glasfassaden, seine Präsenz ausbauen und internationalen Architekten und Bauherren die Möglichkeit bieten, sich ISOshade live anzusehen. Bislang zeigt iconic skin das Fassadenelement im hauseigenen Showroom in bayerischen Gersthofen.

Treffpunkt für Fassadenexperten

„Wir freuen uns sehr, dass wir Teil des Facade-Labs sind. Priedemann stellt hier rund 50 Musterfassaden vieler namhafter Hersteller, wie Gutmann, Hueck, Raico bis hin zu Schüco oder Wicona aus. Mit ISOshade wollten wir natürlich nicht fehlen“, so Stefan Ried, Vertrieb iconic skin.

„Mit einem weiteren Präsentations-Standort ermöglichen wir Interessenten im norddeutschen Raum die Möglichkeit, sich über ISOshade zu informieren. Der Vorteil des Showrooms gegenüber einer Messe ist, dass der Besucher ausreichend Zeit hat, sich genau über die Produkte zu informieren. Wir freuen uns über Terminvereinbarungen.“

Schutz vor Witterungseinflüssen und Schmutz

Foto: © Priedemann
Foto: © Priedemann

ISOshade ist im Priedemann-Showroom mit einer Größe von 1.275 x 2.760 x 204 mm zu sehen. Die geschosshohen Elemente können in Element- und Pfosten-Riegel-Fassaden von Bürogebäuden und Towern eingebaut werden.

Der Zwischenraum bleibt aufgrund bauphysikalischer Prinzipien über den Lebenszyklus hinaus Kondensat-frei und schützt den innenliegenden Sonnenschutz vor Witterungseinflüssen und Schmutz. In der ausgestellten Ausführung zeigt iconic skin eine ISOshade-Variante mit einem Raffstore in weißaluminium (RAL9006).

Mehr Raum für Muster

Im Priedemann-Showroom werden an 1:1-Muster die verschiedensten Fassadenmaterialien und -lösungen sowie ihre Verarbeitungsmöglichkeiten präsentiert. Dadurch ist der Eindruck realistischer als mit den kleinen Handmustern. Alle Exponate werden in 1,35 m breiten, geschosshohen Trägerelementen im konstruktiven Zusammenhang mit Anschlüssen, Fugen und Ecklösungen gezeigt.

Weitere Farben und Oberflächenqualitäten sind jeweils in beiliegenden Musterpräsentationen zu sehen. Außerdem werden Prototypen aus der Entwicklungsarbeit sowie Musterfassaden abgeschlossener Projekte im Showroom vorgestellt.

Priedemann Facade-Lab, Am Wall 17, 14979 Großbeeren/Berlin
Öffnungszeiten: Montag-Freitag, 8-17 Uhr
Terminvereinbarungen mit iconic skin bitte an Stefan.Ried@iconic-skin.com

www.iconic-skin.com

Das könnte Sie auch interessieren: