Dirk Borgmann ist seit Anfang April der Vertriebsleiter Deutschland für die Saint-Gobain Unternehmen Isover und Rigips.

Dirk Borgmann ist seit Anfang April der Vertriebsleiter Deutschland für die Saint-Gobain Unternehmen Isover und Rigips. (Foto: © Saint-Gobain)

Neuer Vertriebsleiter bei Isover und Rigips

FASSADE - Aktuell

April 2020

Anfang April hat Dirk Borgmann die Leitung des Vertriebes von Isover und Rigips in Deutschland übernommen.

Borgmann wurde vom Aufsichtsrat der Saint-Gobain Isover G+H AG zum Mitglied des Vorstandes berufen und von dem Gesellschafter der Saint-Gobain Rigips GmbH zum Geschäftsführer ernannt. Er folgt in beiden Funktionen auf Dr. Hubert Mattersdorfer, der bereits Mitte Dezember 2019 angekündigt hatte, aus persönlichen, familiären Gründen auf eine Verlängerung seiner Ämter zu verzichten.

Dirk Borgmann übte bisher die Funktion des Geschäftsführers Abrasives DACH bei Saint-Gobain aus. Davor war er bereits zwischen 2005 und 2011 bei Rigips beschäftigt und verantwortete dort zuletzt als Geschäftsführer das Ressort Vertrieb und Marketing in Deutschland, bevor er in die Aktivität Schleifmittel von Saint-Gobain wechselte.

Profunder Kenner der Branche

"Es freut mich sehr, dass wir mit Herrn Borgmann einen profunden Kenner der Branche für die Leitung des Vertriebs unserer bedeutenden Marken Isover und Rigips gewinnen konnten, so Raimund Heinl, Vorsitzender des Vorstandes von Isover bzw. der Geschäftsführung von Rigips und CEO Saint-Gobain Deutschland & Österreich.

Und weiter: "Die Übergabe der Aufgaben durch Herrn Dr. Mattersdorfer erfolgte mit der notwendigen Sorgfalt: Ich danke ihm herzlich für sein außerordentlich hohes Engagement in der Saint-Gobain Gruppe"

Weitere Informationen:www.isover.de
www.rigips.de

Das könnte Sie auch interessieren: