Mit wenigen Klicks zur benötigten Ziegelmenge: Das verspricht der neue Mengenrechner von Hagemeister.

Mit wenigen Klicks zur benötigten Ziegelmenge: Das verspricht der neue Mengenrechner von Hagemeister. (Foto: © Hagemeister GmbH & Co. KG)

Klick für Klick zur benötigten Klinkermenge

FASSADE - Aktuell

Januar 2021

Mit dem vom Klinkerwerk Hagemeister entwickelten Mengenrechner können alle Baubeteiligten auf einfache und schnelle Weise den Bedarf an Klinkern für ein Bauvorhaben ermitteln.

Die Anwendung des Online-Tools ist selbstführend. Plakative Grafiken erklären jeden einzelnen Step und ein checklistenartiger Aufbau geleitet Bauherren, Bauunternehmer und Planer Schritt-für-Schritt durch die einzelnen Berechnungsphasen.

Um den Bedarf pro Quadratmeter zu ermitteln, wählt der Nutzer zunächst aus einer Vielzahl an üblich definierten Klinkerformaten das für sein Bauvorhaben passende aus. Fest angenommen sind dann für die Berechnung eine Lagerfugenbreite von 12,5 mm und eine Kopffugenbreite von 10 mm sowie gängige Mauerwerksverbände.

Einfache Eingabe

Für die einzelnen Seiten des Hauses, wie hier die Traufseite, werden jeweils die Grundflächen- und Dreiecksmaße angegeben sowie die Summe aller Öffnungen in Klinkerflächen. Foto: © Hagemeister GmbH & Co. KGFür die einzelnen Seiten des Hauses, wie hier die Traufseite, werden jeweils die Grundflächen- und Dreiecksmaße angegeben sowie die Summe aller Öffnungen in Klinkerflächen. Foto: © Hagemeister GmbH & Co. KG

Danach werden für die einzelnen Seiten des Hauses – zwei Giebelseiten und zwei Traufseiten – jeweils die Grundflächen- und Dreiecksmaße sowie die Summe aller Öffnungen in Klinkerflächen angegeben. Das Online-Tool zeigt daraufhin die Gesamtfläche in Quadratmetern an.

Nach ein paar zusätzlichen Eingaben etwa zu der Laibungstiefe, dem Bodenniveau, Sturzarten oder verklinkerten Fensterbänken gibt der Mengenrechner den annähernden Klinkerbedarf sowie die Palettenanzahl an, aufgerundet auf volle Paletten.

Der Nutzer hat abschließend die Möglichkeit, die gesamten Eingaben und das Ergebnis auszudrucken und damit weiterzuarbeiten.

Weitere Informationen: www.hagemeister.de/de/mehrwert/mengenrechner

Das könnte Sie auch interessieren: