Neben interessanten Vorträgen erwartet die Besucher – wie hier in 2017 – auch diesmal wieder eine Fachausstellung.

Neben interessanten Vorträgen erwartet die Besucher – wie hier in 2017 – auch diesmal wieder eine Fachausstellung. (Foto: © FASSADE)

Dritter Fassadentag in Leipzig

FASSADE - Aktuell

August 2019

Am 17. September 2019 veranstalten das DIBt, die MFPA Leipzig GmbH, Sahlmann & Partner GbR, IFBT GmbH und HTWK Leipzig bereits zum dritten Mal gemeinsam den Leipziger Fassadentag.

Auch diesmal erwarten die Teilnehmer aus Fassadenplanung, Fassadenbau und Wissenschaft wieder interessante und aktuelle Themen. Unter anderem referiert Antje Proft (Sahlmann & Partner GbR) zum Stand der Technik bei WDV-Systemen Prof. Dr.-Ing. Stefan Winter (TU München) erläutert den Stand der Technik, Vorteile und Risiken von WDVS im Holzbau.

Klebeverbindungen von Außenwandbekleidungen widmet sich Falk Beckmann (DIBt/Referat Kunststoffbau, Fassadenbau). Reiner Nagel (Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur) geht auf die aktuelle Baukultur beim Fassadenbau ein. Einblicke in das Glimmverhalten von Fassaden gibt Sebastian Hauswaldt (MFPA Leipzig GmbH).

Weitere Infos und Anmeldung unter www.leipziger-fassadentag.de.

Das könnte Sie auch interessieren: