Das expressive Münchener Bürogebäude Kap West.

Das expressive Münchener Bürogebäude Kap West. (Foto: © OFB Projektentwicklung)

Cosentino startet Roadshow für Architekten

FASSADE - Aktuell

April 2019

Für das Bürogebäude Kap West im Münchener Quartier „Am Hirschgarten“ fand sich mit der ultrakompakten Oberfläche Dekton by Cosentino die perfekte Lösung zur Gestaltung einer urbanen, hochtechnologischen und architektonisch anspruchsvollen Fassade.

Das Material überzeugte die Verantwortlichen aufgrund zahlreicher Produkteigenschaften, die dem Einsatz auf 12.600 qm Fläche mehr als gerecht werden.

Um die Vorteile seiner Innovation für den Bereich innovative Fassadengestaltung zu verdeutlichen, startet Cosentino seine exklusive Roadshow durch Deutschland. Den Auftakt der Vortragsserie für interessierte Architekten, Planer und Projektentwickler bildet am 10. Mai eine exklusive Führung und Materialpräsentation – und zwar direkt am Kap West.

Am Beispiel des Münchener Großprojekts zeigen federführende Projektverantwortliche und Bauexperten, welche hocheffizienten Fassadenapplikationen für diese zeitgemäße Gebäudehülle aus Dekton entwickelt werden mussten.

Herausforderungen und Umsetzung

Für die Entscheider galt es, eine Lösung zu finden, die zum einen optisch urban und aufgeschlossen wirkt, zum anderen jegliche Anforderungen an eine topeffiziente Außenhaut erfüllt.

Anhand von Fachvorträgen erklären Baubeteiligte und ausgewiesene Experten für zeitgemäßen Fassadenbau, vor welche Herausforderungen dieses hochkomplexe Großprojekt seine Planer stellte und wie die Umsetzung der Fassade im Bauprozess gelang.

Und zwar vom komplexen Anforderungsprofil bis hin zum hocheffizienten Lösungsansatz. Im Anschluss runden Materialvorstellungen im Showroom von Cosentino Deutschland die Veranstaltung ab, die den Beginn für eine Vortragsserie in sechs deutschen Großstädten darstellt.

Referenten:
●Friedrich Scharl [Fassadentechnik Scharl]
●Harald Lohner – [Wicona]
●Walter Schelle [HPP Architekten München]
●Pierre Heck [Cosentino Geschäftsführung]

Termine München:
Freitag, 10. Mai 2019 und Freitag, 11. Oktober 2019
– jeweils 12:00 bis ca. 18:30 Uhr
Kostenfrei für Fachbesucher. Begrenzte Plätze.

Mehr Infos sowie die Anmeldemöglichkeit für Architekten & Planer: www.cosentino.com/de/fassade-neu-erleben/

Kommentar schreiben