Forschungsarbeit zur Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung im Fokus beim "BuGG-Tag der Forschung und Lehre Gebäudegrün".

Forschungsarbeit zur Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung im Fokus beim "BuGG-Tag der Forschung und Lehre Gebäudegrün". (Foto: © Bundesverband GebäudeGrün e. V.)

BuGG-Tag der Forschung und Lehre Gebäudegrün

Der Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG) führt in diesem Jahr den "BuGG-Tag der Forschung und Lehre Gebäudegrün" am 10. Mai 2022 in Stuttgart wieder in Präsenz durch.

Dieses Jahr lautet das Motto "Wirtschaft trifft Wissenschaft" und die Zielgruppen sind sowohl alle in den Bereichen Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung aktiven Hochschulen und Forschungseinrichtungen als auch BuGG-Mitglieder und alle weiteren Interessierten.

Die Ziele des "Tag der Forschung und Lehre Gebäudegrün" sind:
- Vorstellung aktueller Forschungsprojekte
- Ermittlung von weiterem Forschungsbedarf
- Kennenlernen und Netzwerken
- Interdisziplinärer Erfahrungsaustausch

In zwei Teile aufgeteilt

Der "BuGG-Tag der Forschung und Lehre Gebäudegrün" ist dieses Jahr in zwei Teile aufgeteilt: Im ersten Teil (überwiegend vormittags) stellen die teilnehmenden Hochschulen und Forschungseinrichtungen sich und ihre Hochschule bzw. Einrichtung mit ihren aktuellen Forschungs- und Förderprojekten in Form von Kurzvorträgen vorzustellen. Und nach der Mittagspause im zweiten Teil gibt es die Möglichkeit, an verschiedenen "Stationen" (Tischen) zwanglos zu netzwerken, sich kennenzulernen und auszutauschen.


Weitere Informationen: www.gebaeudegruen.info/tagFuL

Das könnte Sie auch interessieren: