Der Wunsch nach mehr Wohnkomfort, Nachhaltigkeit und Sicherheit wird erfüllt.

Der Wunsch nach mehr Wohnkomfort, Nachhaltigkeit und Sicherheit wird erfüllt. (Foto: © Nice)

Yubii Home: Flexibel, kompatibel und sicher

Smart-Home-Lösungen werden immer gefragter – sowohl im Neubau als auch in der Nachrüstung. Wer flexibel bleiben möchte, wählt ein offenes System, das auch Geräte anderer Hersteller einbinden kann.

Mit Yubii Home hat Nice ein Smart Home-Ecosystem auf den Markt gebracht, das diese Anforderungen erfüllt. Das Gateway integriert nicht nur Produkte und Funkprotokolle von Elero und Nice, sondern dank seiner Kompatibilität mit dem Protokoll Z-Wave mehr als 3000 Geräte anderer Marken. Ab sofort ist Yubii Home auch in Deutschland erhältlich und kann über Nice und Elero bezogen werden.

„Ein intelligentes Haus soll das Wohnen nicht nur sicherer und komfortabler machen, sondern vor allem auch Energie sparen, ganz im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie von Nice. Wir freuen uns, dass wir die hohen Anforderungen des Marktes jetzt mit Smart-Home-Systemen für jeden Bedarf erfüllen und gleichzeitig einen Beitrag leisten können, die Auswirkungen unserer Zuhause auf die Umwelt weiter zu reduzieren: Yubii Home als echtes All-in-One-System, das unter dem Dach von Nice entwickelt wurde, und Centero Home für eine smarte Anwendung mit Schwerpunkt Sicht- und Sonnenschutz“, sagt Elero-Geschäftsführer Enzo Viola.

Flexibles All-in-One-System

Das Smart-Home-Ecosystem ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich. Foto: © NiceDas Smart-Home-Ecosystem ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich. Foto: © Nice

Dank seiner Vielseitigkeit wird Yubii Home zum Herzstück des neuen smarten Zuhauses. Der Smart Hub verwaltet alle Smart Devices und kommuniziert mit ihnen. Er empfängt die Daten der Z-Wave-Sensoren, verarbeitet sie und lässt geeignete Vorgänge durchführen. Über die Sprachassistenten Amazon Alexa, Google Assistant und mit Siri Shortcuts lassen sich alle Anwendungen mit der Stimme steuern, über die Yubii-App auf Smartphone oder Tablet sogar von jedem Ort der Welt aus.

Nahezu alle bidirektionalen Funkantriebe, Funkempfänger und Sensoren der Marken Nice und Elero können in die Smart-Home-Umgebung von Yubii Home eingebunden werden. Darüber hinaus ist Yubii Home kompatibel mit mehr als 3000 Geräten anderer, namhafter Hersteller. Zudem kann das Gateway eine IP-Kamera und bis zu fünf Geräte über App-PlugIns unterstützen.

Damit wird es möglich, alle gewünschten Automatiksysteme zentral darüber zu verwalten und zu steuern: Mit einem einfachen Befehl können Rollläden, Jalousien, Markisen, Innensonnenschutz, Tore, Fenster und Türen, Beleuchtung, Elektrohaushaltsgeräte, Heizungs- und Beregnungssysteme sowie das gesamte Home Entertainment gesteuert und in automatische Abläufe eingebunden werden. Entsprechende Sensoren erkennen Wasserleckagen, Kohlenmonoxid, Brände, Temperatur, Lichtverhältnisse, Bewegung und Manipulationen.

Für Neubau und Nachrüstung

Yubii Home eignet sich nicht nur für neue Installationen, sondern kann auch nachgerüstet werden. Bestehende Installationen wie verdrahtete Rollladen- und Jalousieantriebe, Garagentorantriebe oder Beleuchtung können mit Devices wie Roll-Control oder On-Off-Control nachträglich in Yubii Home eingebunden werden.

Als komplett drahtloses System lässt sich Yubii Home ohne großen Aufwand installieren sowie jederzeit auf neue Bedürfnisse anpassen und erweitern.

Breite Unterstützung für den Fachhandel

Mit nutzenorientierten Starterkits zu den Themen Wohnkomfort, Nachhaltigkeit und Sicherheit unterstützt Elero den Fachhandel in der Beratung für Erstinstallationen. „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass bei allen Verbraucherinnen und Verbrauchern eines dieser Nutzenversprechen beim Kauf eines Smart-Home-Systems im Vordergrund steht. Deshalb orientieren sich unsere Starterkits an diesen Bedürfnissen und zeigen die jeweiligen Vorteile gebündelt auf“, so Enzo Viola.

Zusätzlich bietet Elero für Fachbetriebe Schulungen an, die anschließend eine Listung in der Händlersuche unter „Yubii Home“ ermöglichen. In Kürze wird das baden-württembergische Traditionsunternehmen zur Verkaufsunterstützung außerdem modulare Displays zur Verfügung stellen. Mit der eigens konzipierten Yubii-Web-App für Montagetechniker wurde außerdem eine effiziente Lösung für die Fernwartung des Smart-Home-Systems konzipiert.


Weitere Informationen: www.elero.de

Das könnte Sie auch interessieren: