Mit dem neu konzipierten und optimierten Kollektionsordner ist eine schnelle Orientierung innerhalb der zahlreichen Stoffqualitäten noch leichter.

Mit dem neu konzipierten und optimierten Kollektionsordner ist eine schnelle Orientierung innerhalb der zahlreichen Stoffqualitäten noch leichter. (Foto: © Warema)

Warema: Neuauflage der Kollektion

Speziell für den Objektbereich und Gewerbebau stellt Warema einen neu konzipierten Kollektionsordner bereit. Mit einer Zusammenfassung in Themengruppen schafft er eine schnelle Orientierung innerhalb der vielfältigen Stoffqualitäten.

Der neue Inside Kollektionsordner von Warema hat es "in sich": 170 unterschiedliche Dessins, 40 technische Qualitäten und aktuell zwölf aufklappbare Farbkarten enthält die neue Box. Trotz dieser Produktvielfalt der neuen Inside-Kollektion ist eine schnelle Auswahl des richtigen Stoffes sehr einfach. Denn alle Stoffe sind in Themenfarbkarten zusammengefasst, so dass eine klare Zuordnung derer technischen Eigenschaften gegeben ist.

So finden sich in der Kollektion zum Beispiel Themenfarbkarten zu Innen-Jalousien, Blendschutz, Abdunkelung oder etwa Akustik. Alle Karten können dem Ringordner einzeln entnommen werden und ermöglichen so vor Ort eine flexible Beratung mit einer Farbkarte oder einer gezielten Auswahl. Einzelne, dem Planer oder Kunden zur Entscheidungsfindung überlassene Farbkarten, können problemlos nachbestellt und ergänzt werden.

Optimierte Farbkarten

Die zwölf aufklappbaren Farbkarten ermöglichen einen schnellen Vergleich der unterschiedlichen Stoffe und deren technischen Eigenschaften. Foto: © WaremaDie zwölf aufklappbaren Farbkarten ermöglichen einen schnellen Vergleich der unterschiedlichen Stoffe und deren technischen Eigenschaften. Foto: © Warema

Auf den mehrfach aufklappbaren Farbkarten sind großformatige, beidseitig anschaubare Stoffmuster überlappend aufgeklebt, sortiert nach Preisgruppen. Stoffe mit Öffnungsfaktor sitzen in gestanzten Sichtfenstern, so dass deren technische Eigenschaften perfekt demonstriert werden können.

Einen schnellen direkten Vergleich der auf der Farbkarte zusammengestellten unterschiedlichen Stoffe ermöglicht eine zentral angeordnete Tabelle, in der die technischen Daten zu den unterschiedlichen Qualitäten übersichtlich zusammengefasst sind.

Zusätzliche Informationen liefern aufgedruckte Piktogramme, die spezielle Eignungen beziehungsweise Eigenschaften angeben, wie zum Beispiel Blendschutz, Akustik oder Abdunkelung, präventiver Brandschutz, Eignung im medizinischen Bereich oder etwa deren Nachhaltigkeit.

Technik und Funktion an erster Stelle

Bei der Stoffauswahl für die neue Inside Kollektion lag der Fokus auf Stoffen mit technischen und funktionalen Eigenschaften sowie deren Blendschutzeignung. Alle in der Kollektion enthaltenen Stoffe sind für den Objektbereich sowie Gewerbebau geeignet und erfüllen mindestens die Baustoffklasse B1 beziehungsweise M1.

Die Inside Kollektion ist somit das perfekte Beratungstool für den klassischen Objektbereich, Bildungsgebäude, den Gewerbebau sowie Laborbauten und Bauten in der Medizin und dem Gesundheitswesen. Sie wurde entwickelt für Architekten, Planer, Objekteure und Fachhändler, die im Projektbereich tätig sind.


Weitere Informationen: www.warema.de

Das könnte Sie auch interessieren: