Sascha Heusser: "Die zentralen Botschafter unseres Unternehmens stehen bei uns konsequent im Fokus – nämlich unsere Fachpartner aus der Region sowie unsere eigenen Mitarbeiter."

Sascha Heusser: "Die zentralen Botschafter unseres Unternehmens stehen bei uns konsequent im Fokus – nämlich unsere Fachpartner aus der Region sowie unsere eigenen Mitarbeiter." (Foto: © Somfy)

Somfy Akademie: Neue Weiterbildungsmöglichkeiten

Ob Fachhandwerker, Elektriker oder Mitarbeiter aus Industrieunternehmen, die Somfy Akademie ermöglicht allen interessierten Partnern in der D-A-CH-Region die passende Weiterbildung und Produktschulung.

"Wir bieten aktuell das facettenreichste Weiterbildungsprogramm der Rollladen- und Sonnenschutz-Branche", unterstreicht Akademie-Leiter Sascha Heusser. Nach dem Rekordjahr 2019 mit über 4500 Teilnehmern wird das Angebot nun auch zielgerichtet um E-Learnings – also Webinare und Online-Trainings – erweitert.

Die Somfy Akademie vermittelt Fachwissen rund um die Automatisierung von Häusern und Gebäuden. Die Kurse führen durch das komplette Produktsortiment des Unternehmens: vom Smart Home über den Sicht- und Sonnenschutz bis hin zu Sicherheits- und Zugangslösungen. Weitere Seminare behandeln zudem die Beratung, Projektierung, den Verkauf oder auch Spezialthemen, wie den Kurs zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten. 4500 Teilnehmer besuchten die abwechslungsreichen Seminare oder eines von 173 speziellen Vor-Ort-Trainings. Insgesamt bewerteten sie ihre Erfahrungen mit 4,6 von 5 Sternen.

"Das Ergebnis zeigt, dass wir mit unserem Schulungsengagement bei Somfy den richtigen Weg eingeschlagen haben. Eins ist glasklar: Die zentralen Botschafter unseres Unternehmens stehen bei uns konsequent im Fokus – nämlich unsere Fachpartner aus der Region sowie unsere eigenen Mitarbeiter", führt Heusser weiter aus.

Neu: Intuitives Lernportal

Das Akademie-Team führt Trainings in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch. Foto: © Somfy
Das Akademie-Team führt Trainings in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch. Foto: © Somfy

Auch die Akademie-Website von Somfy wurde weiterentwickelt. Seit Anfang des Jahres dient sie vor allem auch als dauerhaftes Lernportal. Neben den klassischen Präsenzveranstaltungen gibt es online nun auch ein E-Learning-Angebot. Hier finden die Nutzer alle Somfy-Webinare und können diese jederzeit nach Belieben starten.

Brandneu sind seit März die Online-Trainings – also Seminare im digitalen Klassenzimmer. "Unser digitales Kursangebot bauen wir Schritt für Schritt weiter aus und bieten unseren Teilnehmern so noch mehr Flexibilität und Service", so Heusser.

Mehr Komfort durch Online-Services

Nach dem Login im Lernportal der Somfy Akademie sehen Nutzer die besuchten und noch anstehenden Seminare sowie alle erworbenen Somfy-Zertifikate auf einen Blick.

"Hier können sich unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Seminare ganz einfach zusammenstellen und direkt buchen", erklärt Sascha Heusser. Zusätzlich ist der neue YouTube-Kanal der Somfy Akademie verlinkt, wo sie direkten Zugriff auf alle Erklärvideos erhalten. Ergänzt wird der Service durch den Download-Bereich mit Handbüchern aller gebuchten Trainings. "In einer Seminarreihe kann der Teilnehmer außerdem Qualifikationen erwerben, die aus mehreren Teilen bestehen", erklärt Heusser.

Die Seminarteilnehmer unterstreichen, dass sie sich selbst oder gar ein ganzes Team fit für den Umgang mit verschiedenen Produkten und Systemen machen wollen, so zum Beispiel mit Blick auf die Smart Home-Welt der TaHoma-Box oder auch der Sicherheitslösungen aus der Reihe Somfy Protect.

Weitere Informationen:www.somfy-akademie.com

Das könnte Sie auch interessieren: