Der neue Handsender kommuniziert bidirektional und gibt auch Lichtsignale.

Der neue Handsender kommuniziert bidirektional und gibt auch Lichtsignale. (Foto: © Nice)

Nice: Mehr Geschwindigkeit und Sicherheit

Ein Mehr an Sicherheit bieten die neuen bidirektionalen Steuerungssysteme von Nice.

Mit dem Handsenders Era One BD und dem Empfänger OXI BD haben Anwender jetzt Gewissheit, ob der Antrieb den Schaltbefehl korrekt erhalten hat, und können dessen Zustand jederzeit überprüfen.

Mit allen Nice-Steuergeräten kompatibel

Wenn der Nutzer seinem Zufahrts- oder Garagentor einen Befehl übermittelt, signalisiert der Handsender Era One BD dessen korrekten Erhalt, sowie auch etwaige Störungen oder Mitteilungen darüber, ob die Batterie des Geräts ausgetauscht werden muss. Außerdem liefert Era One BD beim Drücken der Taste „i“ durch Lichtsignale oder Vibrieren Informationen, ob der Antrieb offen, geschlossen oder gerade in Bewegung ist.

Der Steckempfänger OXI BD ist mit allen Nice-Steuergeräten kompatibel, die mit der entsprechenden Vorrüstung ausgestattet sind. Wenige einfache Schritte genügen, und Ihre Automation ist bidirektional. Dabei ist das neue bidirektionale Funkprotokoll um das 30-fache schneller als die vorherigen Handsender.

Funktionen einfach zu lernen

Die Near Field Communication ermöglicht den Zugriff auf verschiedene zusätzliche Informationen durch die einfache Annäherung des Smartphones an den bidirektionalen Era One-Sender.

Mit einer einfachen Handbewegung haben Anwender die Möglichkeit, den Zustand der Batterie zu erfassen, die Batterie online zu kaufen und die Funktionen des bidirektionalen Systems kennenzulernen.

Der Sender Era One kann als edler, technologischer Schlüsselanhänger verwendet werden oder mit der in der Packung enthaltenen Halterung an der Wand oder am Armaturenbrett eines Pkw befestigt werden.

www.niceforyou.com

Kommentar schreiben