Die Website wurde relauncht, erstrahlt nun in einem trendigen neuen Look und bietet zahlreiche Zusatzfeatures, von denen Privatkunden und Partner gleichermaßen profitieren.

Die Website wurde relauncht, erstrahlt nun in einem trendigen neuen Look und bietet zahlreiche Zusatzfeatures, von denen Privatkunden und Partner gleichermaßen profitieren. (Foto: © Valetta)

Neugestaltete Website von Valetta

Sonnenschutzspezialist Valetta arbeitet laufend an der Weiterentwicklung seiner digitalen Kompetenzen. Vor kurzem wurde daher die Unternehmenswebsite einem Makeover unterzogen.

Die neue Homepage erstrahlt in einem auffälligen, schönen Design und lädt die Nutzer zum Eintauchen in die Welt des Sonnenschutzes ein. Auch die Social-Media-Kanäle wurden überarbeitet und runden das digitale Angebot des Linzer Unternehmens ab.

Seit längerer Zeit beschäftigt man sich bereits bei Valetta mit der digitalen Fachhändler- und Privatkundenansprache. "Vor allem die Pandemie hat uns gezeigt, wie wichtig die Digitalisierung in unserem Alltag ist und dass dieser Trend ein langanhaltender sein wird. 2020 und 2021 waren Jahre, in denen die Digitalisierung bei Valetta sehr stark vorangetrieben wurde. Die Umstellung aufs Home-Office, die Einführung eines neuen Betriebssystems, die Optimierung des Dokumenten- und Bestellmanagements – durch diese und weitere Maßnahmen wird nun noch zeitschonender und noch effizienter gearbeitet", berichten Andreas und Christian Klotzner, Geschäftsführer von Valetta Sonnenschutztechnik.

2022 steht im Zeichen der neu gelaunchten Unternehmenswebsite, die sowohl Privatkunden, aber vor allem auch Profis auf Schritt und Tritt bis hin zur optimalen Sonnenschutzlösung für ihr Projekt begleitet.

Das Beste aus beiden Welten

Zu Beginn des Jahres 2022 stieg die Zahl der aktiven Internetnutzer weltweit auf 4,95 Milliarden, zum Vorjahr ist das ein Wachstum von +4,0 Prozent . Die Nachfrage nach neuen Technologien ist ebenso in der Sonnenschutzbranche deutlich erkennbar.

Auf diese digitale Nachfrage antwortet der österreichische Sonnenschutzprofi Valetta mit einem Relaunch der Website, die seit Neuestem in einem trendigen neuen Look erstrahlt, mit zahlreichen Zusatzfeatures, von denen Privatkunden und Partner gleichermaßen profitieren.

"Unser Ziel war es, die Seite noch intuitiver und ansprechender zu gestalten und den Besuch zu einem besonderen Erlebnis zu machen", erklärt Beatrice Schiller, Marketingleitung bei Valetta Sonnenschutztechnik. "Im Megamenü finden unsere User alle Infos rund um unsere Produkte und Services, aber auch jede Menge Inspirationen und Tipps rund um den Sonnenschutz."

Merkliste ist besonderes Highlight

Im Produktbereich sind dann alle Infos zu den einzelnen Modellen, die Produktvorteile, Prospekte und Infos zu den erhältlichen Farben und Stoffen zusammengefasst. Für den Fachhandel wird das Angebot durch Erklärungen rund um die angewendete Technik, Anleitungen zur Montage und Steuerung bis hin zu Bestellformularen ergänzt.

Ein besonderes Highlight ist die Merkliste, in der alle Produktfavoriten gespeichert und dann per E-Mail versendet oder bei Bedarf ausgedruckt werden können. Mit diesen Unterlagen kann anschließend der nächstgelegene Fachhändler weiterarbeiten und den Bauherren zu ihrem Wunschprojekt verhelfen. Durch die Kombination von Online- und Vor-Ort-Betreuung spart man Zeit und ist gleichzeitig bestens vom Profi betreut.

Für alle, die noch nicht ganz genau wissen, in welche Richtung es gehen soll, bietet der Referenzbereich auf der Website eine vielfältige Inspirationsquelle: Von Einfamilienhäusern zu großvolumigem Wohnbau, über Gastro, Hotellerie und Einkaufscenter bis hin zu Gewerbe-, Industrie- und öffentlichen Gebäuden ist alles dabei. In einem praktischen Menü können die Projekte nach Produkt und Projektart sortiert werden. Alles rund um die Themen Qualität, Garantien und Ersatzteile steht im Bereich "Service".

Produktinformationen tagesaktuell

Als wichtige Anlaufstelle finden die Fachhändler unter MyValetta noch mehr und tieferführende Infos, die ihren Arbeitsalltag wesentlich erleichtern. Beatrice Schiller: "Hier können Fachpartner beispielsweise Werbeunterlagen mit ihrem eigenen Logo auf der Titelseite herunterladen oder ebenso automatisch zugestellte Kundenanfragen über die Website bearbeiten."

Und weiter: "Da das Produktsortiment auf Webseiten unserer Fachpartner eingebunden werden kann, kann entweder das gesamte Sortiment eingepflegt werden oder aber auch nur wenige Produkte. Durch den Einsatz eines Produktinformationsmanagement-Systems sind alle Produktinformationen tagesaktuell und das Risiko von auftretenden Fehlern minimiert. Zukünftig sind noch weitere Erneuerungen geplant, z. B. sollen Partner den Lieferstatus abfragen können und eine Bilddatenbank zur Verfügung gestellt bekommen."

Auf der Suche nach neuen Sonnenschutzprofis

Ein großer Bereich, der auf der Website ausgebaut wurde, ist die Bewerbungsplattform von Valetta. Hier erfahren Interessierte alles über aktuelle Stellenausschreibungen und die zahlreichen Karriere-Benefits. In zahlreichen Videos lernt man das Unternehmen genau kennen, und in einem interaktiven Zeitstrahl können Besucher viel über dessen Geschichte erfahren.

Wer mehr über die Arbeit bei Valetta wissen möchte, der schaut am besten bei Facebook, Instagram und Pinterest vorbei. Hier zeigen Mitarbeitende ihren spannenden Arbeitsalltag und ihre Aufgaben im Unternehmen.


Weitere Informationen: www.valetta.at

Das könnte Sie auch interessieren: