Frank Haubach (4.v.l.), Leiter Marketing/Vertrieb, mit den Kindern und Mitarbeitern des Waldkindergartens auf dem Gelände für die neue Notunterkunft.

Frank Haubach (4.v.l.), Leiter Marketing/Vertrieb, mit den Kindern und Mitarbeitern des Waldkindergartens auf dem Gelände für die neue Notunterkunft. (Foto: © Becker-Antriebe)

Becker-Antriebe GmbH: Unterstützung für Waldkindergarten

RTS Magazin - Aktuell

September 2022

Seit 15 Jahren betreibt der Verein "Die Pfützenhüpfer e.V." im Lennelbachtal in Sinn einen Waldkindergarten. Becker-Antriebe GmbH ünterstützt den Verein seit langem mit Geld- und Sachspenden, so auch 2022.

Eine symbolische Übergabe der Spende, in Höhe von 1000 Euro, konnte in diesem Jahr wieder persönlich stattfinden. Die Kinder sangen zur Begrüßung ihr Pfützenhüpfer-Lied. Die Freude über die Spende war groß, plant der Verein doch einen Neubau einer Notunterkunft nahe des Waldkindergarten-Geländes, auf dem die Kinder die Natur erleben, sich frei bewegen, spielen, experimentieren und dabei ein sinnvolles Miteinander erlernen können.

Die bisherigen Ausweichunterkünfte wurden entweder zu klein oder liegen zu weit entfernt. Der Verein kaufte daher das Grundstück "Im Lennelbach 2" von der Gemeinde Sinn, wo die zukünftige Notunterkunft stehen soll. Bei extremer Wetterlage, wie z.B. Frost wird diese für die gesamte Gruppe nutzbar sein. Auch Büroräume sind geplant, ebenso Räumlichkeiten um Mittagessen anbieten zu können.


Weitere Informationen: www.becker-antriebe.de

Das könnte Sie auch interessieren: