Die Farbtöne werden in der hauseigenen Beschichtungsanlage verarbeitet und bieten dank hochwetterresistenter Pulverbeschichtung eine langfristig exzellente Farbtonstabilität, Glanzhaltung und Witterungsbeständigkeit. (Foto: © Heroal)

Die Farbtöne werden in der hauseigenen Beschichtungsanlage verarbeitet und bieten dank hochwetterresistenter Pulverbeschichtung eine langfristig exzellente Farbtonstabilität, Glanzhaltung und Witterungsbeständigkeit. (Foto: © Heroal)

Heroal erweitet exklusives Angebot

Dank einer exklusiven Partnerschaft bietet Heroal nun auch Fenster-, Tür- und Fassadensysteme in den Farbtönen von Les Couleurs Le Corbusier an.

Künftig ist das neue Farbspektrum auch für die Bereiche Rollläden, Sonnenschutz und Rolltore verfügbar und bietet Verarbeitern, Bauherren und Architekten einen noch größeren Gestaltungsspielraum für den Privat- und Objektbau.

Polychromie Architecturale

"Die Farbe ist in der Architektur ein ebenso kräftiges Mittel wie der Grundriss und der Schnitt." – Le Corbusier (1887-1965) gilt als einer der berühmtesten Architekten des 20. Jahrhunderts und beeinflusst bis heute maßgeblich die moderne Architektur. Zu Lebzeiten hat er zahlreiche Stadtentwicklungspläne erstellt sowie zukunftsweisende Gebäude erbaut.

Nicht umsonst wurden im Jahr 2016 17 seiner Bauten als Zeugnisse der Globalisierung der Moderne in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Auf seine Erfahrungen im Umgang mit Struktur, Volumen und Farbe zurückgreifend, entwickelte er 1931 und 1959 zwei Farbkollektionen: die Polychromie Architecturale.

63 Farbtöne aus neun Farbgruppen

Die beiden Farbklaviaturen bestehen aus insgesamt 63 Farbtönen aus neun Farbgruppen, basierend auf naturnahen Grundfarben, die Assoziationen zu unserer Umgebung, wie Raum, Himmel, Mauer, Sand und Landschaft, hervorrufen. Jede Farbe ist für sich eminent architektonisch und natürlich harmonisch.

Alle Farbtöne sind eindrücklich miteinander kombinierbar und verkörpern räumliche Effekte: "Farbe modifiziert den Raum, klassifiziert Objekte, wirkt auf uns physiologisch und reagiert stark auf unsere Sensibilitäten" (Le Corbusier). Heroal bietet durch die exklusive Partnerschaft ab sofort dieses Farbspektrum in den Bereichen Fenster, Türen und Fassaden, sowie Rollläden, Sonnenschutz und Rolltore an.

Hochwertige Beschichtungstechnologie

Seit Jahrzehnten setzt Heroal bei der Beschichtung von Aluminium internationale Qualitätsstandards. Die Heroal Oberflächenbeschichtung eröffnet gestalterische Möglichkeiten, die mit anderen Werkstoffen nicht realisiert werden und bietet Beschichtungsvarianten für jede Anwendung.

Mit der hochwetterresistenten Heroal hwr-Pulverbeschichtung werden Fenster-, Tür- und Fassadensysteme sowie Aluminiumführungsschienen im eigenen Werk beschichtet, während bei Rollläden-, Sonnenschutz- und Rolltorsystemlösungen der besonders langlebige und extrem witterungsbeständige Heroal 2-Schicht-Dicklack zum Einsatz kommt.

Sämtliche Oberflächenbeschichtungen zeichnen sich durch die gewohnte Qualität aus und unterstützen die unterschiedlichen Systeme in ihrer Farbtonstabilität, Glanzerhaltung und Langlebigkeit.

www.heroal.com

Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren: